Phantastische Kostüme am Life Ball 2014

Diesjähriges "Garten der Lüste"-Motto beflügelte die Life-Ball-Besucher

Mit dem Motto "Garten der Lüste" dürfte Gery Keszler den Life Ball Besuchern eine besondere Freude gemacht haben. Schließlich konnte man sich bei diesem Thema so richtig austoben. In Sachen Kostüme, versteht sich.

von
THEMEN:
  • Gäste am Red Carpet des Life Balls 2014
    Bild 1 von 35 © Bild: APA/Georg Hochmuth

    Schillernde Kostüme am Red Carpet des 22. Life Balls

  • Gäste am Red Carpet des Life Balls 2014
    Bild 2 von 35 © Bild: APA/Georg Hochmuth

    Schillernde Kostüme am Red Carpet des 22. Life Balls

Wer ein begehrtes Life Ball Ticket ergattert hatte, konnte sich entscheiden: zahlte man mehr, dann konnte man im Rathaus erscheinen, wie man wollte. Zahlte man weniger, dann bekam man ein "Style Ticket" - und musste an der Style Polizei vorbei. Diese entschied, ob man auch wirklich dem vorgegebenen Motto entsprach. Ein opulentes Kostüm war dann einfach Pflicht, bot aber auch die Möglichkeit, zusammen mit zahlreichen Stars über den Red Carpet einzuziehen.

© Video: APA

Die Life Ball Besucher ließen sich in Sachen Kostüme noch nie lumpen, doch mit dem Thema "Garten der Lüste" konnten die Gäste offensichtlich ganz besonders viel anfangen. Riesige Schmetterlinge und gefährlich anmutende Spinnen trafen am Red Carpet auf ein wahres Blumenmeer. Floralen Kopfschmuck oder ein kleines Blümchen, das das Notwendigste bedeckte - die Life Ball Geher entschieden sich nach Lust und Laune.

Gäste am Red Carpet des Life Balls 2014
© APA/Georg Hochmuth

Wer das kreativste Kostüm des Abends hatte, blieb allerdings zunächst ein Geheimnis. Die Jury rund um Wolford und Franca Sozzani entschied sich eigentlich für "Kostüm Nr. 93" - dieses sollte während der Eröffnungsfeier auf der Bühne gefeiert werden. Doch nachdem man zuerst versehentlich Nr. 19 zum Sieger gekürt hatte, war der eigentliche Gewinner nicht mehr aufzutreiben.

Gäste am Red Carpet des Life Balls 2014
© APA/Georg Hochmuth

Kommentare