Top Futtersorte

Was Katzen am liebsten fressen und warum wir mit den Samtpfoten leben wollen

von Baby-Katze © Bild: Thinkstock

Im Rahmen der Studie wurden insgesamt 2.739 Personen zwischen 16 und 69 Jahren, darunter 1.374 Katzenhalter, zum Thema Katzen und Tierfutter befragt. 88 Prozent der Befragten ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung ihres Vierbeiners wichtig.

Futtermarken und deren Image

Während die Futtermarke "real nature" die besten Werte in punkto Natürlichkeit genießt, steht "Royal Canin" bei der Exklusivität an erster Stelle. Als traditionsreichste Futtermarke im Katzensegment wiederum wird "whiskas" wahrgenommen.

Baby-Katze
© Thinkstock

Die mit Abstand beliebteste Geschmacksrichtung bei den schnurrenden Mitbewohnern ist Huhn. Darauf folgen Rind, Truthahn und Lachs.

Warum wir mit Katzen leben

Jeder zweite befragte Katzenhalter in Österreich teilt sich seine vier Wände mit nur einer Katze, knapp 30 Prozent mit zwei und alle übrigen mit mehr als zwei Stubentigern. Für sechs von zehn Katzenbesitzern ist die Liebe zum Tier ein (Mit-)Grund für dessen Anschaffung. Vier von zehn Befragten betrachten den vierbeinigen Genossen als Familienmitglied und für fast ebenso viele Katzenhalter ist das Kuscheln ein relevantes Motiv für die Anschaffung.

Baby-Katze
© Thinkstock

Übrigens: Finden Sie auch, dass Ihr Haustier das süßeste auf der ganzen Welt ist? Dann schicken Sie hier ein Foto Ihres Lieblings ein und gewinnen Sie tolle Preise!

Kommentare