Liebes-Aus von

Heidi Klum und Vito
Schnabel haben sich getrennt

Das Topmodel hat die Trennung bestätigt

Liebes-Aus - Heidi Klum und Vito
Schnabel haben sich getrennt © Bild: Getty Images/Dimitrios Kambouris

Drei Jahre lang waren Heidi Klum und Vito Schnabel ein Paar, zuletzt gab es jedoch immer wieder Spekulationen über ein mögliches Liebes-Aus. Nun hat das Topmodel die Trennung gegenüber dem US-Magazin "People" bestätigt.

In den letzten Monaten gab es immer wieder Gerüchte um eine Trennung von Heidi Klum und Vito Schnabel. Im Sommer genossen das 44-jährige Topmodel und ihr 13 Jahre jüngere Freund zwar noch einen gemeinsamen Urlaub in Frankreich und Italien, gekriselt dürfte es aber schon länger haben. Nun bestätigte Heidi Klum gegenüber dem US-Magazin "People", dass Vito und sie künftig getrennte Wege gehen. "Ich glaube, es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, um zu pausieren und zu reflektieren", wird die vierfache Mutter zitiert.

Heidi Klum und Vito Schnabel
© Getty Images/Dimitrios Kambouris Heidi und Vito bei den Oscars im Februar 2017

Im Juni wurde Vito Schnabel in London mit einer anderen Frau gesichtet, den von Paparazzi aufgenommenen Abschiedskuss bezeichnete der Kunsthändler damals jedoch als harmlose Situation unter Freunden. Dennoch wollten die Gerüchte seit damals einfach nicht mehr verstummen. Besonders auffallend war zuletzt, dass Heidi während der New Yorker Fashion Week nicht bei ihrem Freund, sondern in einem Hotel logierte.

Heidi Klum & Vito Schnabel
© imago/UPI Photo September 2014: Heidi und Vito turteln bei den US Open

Was genau zur Trennung des Paares führte, ist bislang nicht bekannt, laut US-Medien soll aber Heidi Klum die Beziehung beendet haben. Die Model-Mama, die mit ihren Kindern hauptsächlich in Los Angeles lebt, habe keine Zukunft mehr mit Vito, der in New York wohnt, gesehen, heißt es.