Libyen-Konflikt von

Gaddafi noch in Libyen?

Sprecher des Ex-Machthabers: "Der Führer befindet sich in guter Verfassung"

Libyen-Konflikt - Gaddafi noch in Libyen? © Bild: Reuters/Larbi (Archivbild)

Libyens langjähriger Machthaber Gaddafi hält sich nach Angaben seines Sprechers noch immer im Land auf. "Der Führer befindet sich in guter Gesundheit und Verfassung... natürlich ist er in Libyen", sagte Moussa Ibrahim am Mittwoch. "Wir sind immer noch sehr mächtig, unsere Armee ist immer noch schlagkräftig." Gaddafis Gefolgsleute hätten weiterhin große Teile des Landes unter Kontrolle.

Aus der von den libyschen Rebellen belagerten Wüstenstadt Bani Walid ist die Hälfte der Zivilbevölkerung geflohen. Der Übergangsrat der Aufständischen hatte sie über das örtliche Radio ausdrücklich dazu aufgefordert, berichtete der Nachrichtensender Al-Jazeera am Mittwoch.

Bani Walid, eine der letzten Hochburgen der Truppen des gestürzten Diktators, wird seit fast zwei Wochen von Aufständischen-Milizen belagert. In der Stadt werden 700 bis 1.000 Gaddafi-Kämpfer vermutet. Die Belagerer starteten bisher keinen Großangriff. Am Rand der Stadt kam es aber immer wieder zu heftigen Gefechten zwischen Stoßtrupps der Rebellen und Gaddafi-Getreuen.