Gefühlsausbruch von

Lewis Hamiltons große Liebe

Frischgebackener Formel-1-Weltmeister feiert mit seinem Schatz Nicole Scherzinger

Scherzinger und Hamilton © Bild: imago/LAT Photographic

Als Lewis Hamilton am Sonntag seinen zweiten WM-Titel einfuhr, war seine Freundin Nicole Scherzinger live dabei. Während des Rennens fieberte die Sängerin mit, als die Entscheidung gefallen war, flossen die Tränen. Danach setzte es eine stürmische Umarmung für den frischgebackenen Weltmeister.

Selbstverständlich gehörte Nicole Scherzinger zu Lewis' ersten Gratulanten. Die 36-Jährige weinte süße Tränen der Freude und umarmte ihren Schatz stürmisch, als er aus dem Auto ausstieg.

Nicole Scherzinger umarmt Lewis Hamilton.
© REUTERS/Hamad I Mohammed

Die Sängerin war spontan zum WM-Finale erschienen, wollte ihren Freund damit überraschen.

Scherzinger und Hamilton
© Getty Images/Mark Thompson

Klar, dass das verliebte Paar den großen Erfolg zusammen feiern wollte.

Scherzinger und Hamilton
© imago/LAT Photographic

Der 29-jährige Brite und die sieben Jahre ältere Amerikanerin sind seit nunmehr sechs Jahren ein Paar. Nach mehreren Beziehungspausen sind die beiden nun bereits seit Jänner 2014 ein Herz und eine Seele.

Nicole Scherzinger
© GEPA pictures/ XPB Images/ Photo4

Die inzwischen wohl stabile Liebe zu Nicole Scherzinger dürfte mit ein Grund für Lewis Hamiltons Erfolgslauf sein.

Nicole Scherzinger
© GEPA pictures/ XPB Images/ Photo4

Das Paar hatte sich immer wieder getrennt, da vor allem Hamilton nicht mit der Fernbeziehung zurechtgekommen sein soll. Inzwischen scheinen die beiden aber einen Weg gefunden zu haben, ihr großes Glück ohne Krisen zu genießen.

Jubel bei Mercedes
© imago/HochZwei

Bei Lewis Hamiltons größtem Erfolg feierte Nicole Scherzinger nun ausgelassen mit. Bleibt abzuwarten, ob die nächste große Feier ihre Hochzeit oder sein nächster WM-Titel sein wird...

Kommentare

Die Selbstinszinierung dieser Dame war grandios - es war richtig dramatisch ... aber es ist zumindest endlich mal eine Frau, die aus eigenen Stücken bekannt und erfolgreich wurde und nicht auf dem Rücken eines bekannten Mannes an ihrer Seite ... Wo wären nur all die Van der vaarts (jetzt Meis), Feldbuschs (jetzt Pooth), usw heute? :-)

Herzlichen Glückwunsch LH! Und Gott sei Dank hat nicht der deutsch-monegassische Schnösel Rosberg den Titel geholt....

Seite 1 von 1