RTL-Tanzshow von

Cathy Fischer schwer verletzt

Bedeutet das jetzt schon das "Let's Dance"-Aus für die Freundin von Mats Hummels?

  • Let's Dance-Paare 2015
    Bild 1 von 14 © Bild: RTL / Stefan Gregorowius

    Let's Dance Paare

    Cathy Fischer und Profitänzer Marius Iepure

  • Let's Dance-Paare 2015
    Bild 2 von 14 © Bild: RTL / Stefan Gregorowius

    Let's Dance Paare

    Cora Schumacher und Profitänzer Erich Klann

War es das schon für Cathy Fischer bei "Let's Dance"? Die Freundin von Fußball-Star Mats Hummels hat sich beim Training für die RTL-Tanzshow schwer verletzt. Dabei war ihre Teilnahme daran ein großer Traum für das Model...

Die Verlobte des deutschen Nationalspielers trainiert gerade mit Tanztrainer Marius Iepure. Derzeit hat sie jedoch große Schmerzen dabei. Warum? "Ich habe mir beim Training eine Rippe gebrochen. Nach außen bin ich fit. Man sieht mir ja nichts an. Aber innen tut alles weh", so Cathy gegenüber der "Bild."

So ist es passiert

Passiert ist es während des Trainings: "Ich musste mich für eine Figur fallen lassen – und plötzlich hat es ,Knack' gemacht. Ich hatte zwei Tage starke Schmerzen und habe schlecht Luft bekommen. Dachte aber, das geht bestimmt vorbei." Doch dem war nicht so.

Diagnose: Rippenbruch

Die bekam die Diagnose Rippenbruch, wurde getapet. "Man kann das ja nicht schienen oder gipsen", so Fischer. Aufgeben will sie aber trotzdem nicht: "Die Show muss weiter gehen! Aber weniger spektakulär leider. Und bis dahin versuche ich, so wenig wie möglich zu husten und zu niesen. Das tut nämlich am meisten weh..."

Ab Freitag, 13. März 2015 um 20.15 Uhr, führen Sylvie Meis (36) und Daniel Hartwich (36) wieder durch das beliebte Tanzduell der Stars.

Kommentare