Lebens-Art von

Die Leidenschaft, die ansteckt

Christoph Bacher über eine besondere Nacht im Süden

NEWS-Redakteur Christoph Bacher © Bild: NEWS

Eine Stadt in Südeuropa. Spätabends versammeln sich am Wochenende bis zu 10.000 Menschen aller sozialer Schichten. Sie zahlen zwischen 79 und 600 Euro, um dabei sein zu dürfen. Trotz später Stunde sind unzählige Kinder mit. Polizei oder Ordnungshüter braucht es kaum. Ungewöhnlich auch die Stille, in der die Massen feiern. Man könnte eine Stecknadel fallen hören. Nur ab und an erschallen Chöre.

Wenn ein Tor fällt. Noch lauter, wenn Lionel Messi gefoult wird. Denn Idole sind in Barcelona heilig. Spätnachts trotten die Familien vom Camp-Nou-Stadion, dem größten Europas, nachhause. Viele zu Fuß. Oft Kilometer. Aber zufrieden. Ohne Angst vor Ultras. Das ist nicht nur Sport. Das ist Leidenschaft, die ansteckt.