Movieburger von

Vegetarischer
Burger zum Film

Rezept mit Video: Dr. Sesam ist der köstliche Snack passend zum Film "Dr. Seltsam"

© Video: G+J Digital Products

Lust auf einen vegetarischen Burger? Wie Sie die perfekte Mischung aus Kichererbsen, Kräutern und Schafskäse hinbekommen, verrät Ihnen das Video.

THEMEN:

Zutaten:
Für 2 Portionen
75 g getrocknete Kichererbsen
1 kleine Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
2 Stiele Petersilie
1 EL Mehl
½ TL Backpulver
1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise gemahlener Kardamom
1 Prises Chilipulver
Salz
Pfeffer
4 EL griechischen Joghurt
1-2 TL Zitronensaft
1 EL Tahina
4 Zweige Dill
4 Zweige Koriandergrün
4 Zweige Minze
2 Frühlingszwiebeln
60 g Schafskäse
50 g helle geschälte Sesamsaat
100 ml Olivenöl
½ türkisches Fladenbrot
2 TL Siracha-Chili-Sauce

Zubereiutng:
1. Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen, dann im Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Petersilie grob schneiden. Die vorbereiteten Zutaten mit Mehl, Backpulver, 1-2 EL Wasser, Kreuzkümmel, Kardamom, Chilipulver, Salz und Pfeffer in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab mittelfein pürieren.

2. Joghurt, Zitronensaft und Tahina verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuterblätter abzupfen. Frühlingszwiebel putzen, waschen, schräg in dünne Scheiben schneiden und für fünf Minuten in kaltes Wasser legen. Schafskäse zerbröseln.

3. Sesamsaat auf einen Teller geben. Aus der Kichererbsenmasse mit angefeuchteten Händen 2 Pattys formen. Diese von allen Seiten in die Sesamsaat drücken. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Pattys darin 5-6 Minuten auf jeder Seite braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Inzwischen das Fladenbrot in 2 Stücke teilen und im vorgeheizten Backofen aufbacken. Anschließend waagerecht halbieren und die Unterhälften mit dem Joghurt bestreichen. Pattys, Kräuter und die Hälfte vom Schafskäse darauf verteilen. Mit der Chilisauce beträufeln, restlichen Schafskäse und Frühlingszwiebeln darauf verteilen und mit den Brotdeckeln abschließen.

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de

Kommentare