Laune der Natur: Kalb mit zwei Köpfen in ägyptischem Dorf zur Welt gekommen

Überlebenschancen des Tieres vorerst unklar Voll entwickelt: Vier Augen, vier Ohren, zwei Mäuler

Laune der Natur: Kalb mit zwei Köpfen in ägyptischem Dorf zur Welt gekommen

In Oberägypten hat eine Kuh ein Kalb mit zwei vollständigen Köpfen zur Welt gebracht. Laut ägyptischen Tageszeitungen ist aber noch nicht sicher, ob das in einem Dorf bei Luxor geborene Tier, das ansonsten gesund zur Welt kam, überleben wird.

Das braune Kalb hat zwei vollständige Köpfe mit insgesamt vier Augen, vier Ohren und zwei Mäulern. Es erhält nun aus der Flasche Milch von der Mutter. Der Direktor des Veterinäramtes von Luxor, Murad Arian, sagte, diese seltene Missbildung sei darauf zurückzuführen, dass der Samen des Stiers zwei Eizellen befruchtet habe.

(apa/red)