Lance Armstrong Triathlon von

Lance Armstrong wird Triathlet

41-jährige Radlegende will sich für die Ironman-WM auf Hawaii qualifizieren

Lance Armstrong Triathlon - Lance Armstrong wird Triathlet © Bild: GEPA/Seidl

Der siebenfache Tour-de-France-Gewinner Lance Armstrong setzt seine Sportkarriere als Profi-Triathlet fort. Der 41-jährige US-Amerikaner will sich für die Ironman-WM am 13. Oktober auf Hawaii qualifizieren.

Bereits am Sonntag nimmt Armstrong den 70.3-Triathlon in Panama Stadt in Angriff. Der ehemalige Radprofi will über die gleiche Distanz (1,9 km Schwimmen/90 km Radfahren/21,1 km Laufen) auch in seiner Heimat Texas starten, ebenso in Florida sowie auf Hawaii. Seinen ersten Ironman überhaupt hat er für Nizza vorgesehen. Am 24. Juni wird er dort über 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen an den Start gehen. Die anspruchsvolle Radstrecke dürfte Armstrong dabei entgegen kommen.

Armstrong hatte vor einem Jahr seine Radkarriere beendet. Anschließend zeigte er im XTerra-Bereich (Cross-Country-Triathlons über rund 1,5 km Schwimmen, 30 km Mountainbike und 10 km Laufen) respektable Leistungen, so wurde er Fünfter bei den offen ausgeschriebenen US-Meisterschaften. Der Texaner will mit seinen Starts vor allem Geld für seine Stiftung Livestrong für den Kampf gegen Krebs sammeln.