Fakten von

Ladendiebin attackierte
Mitarbeiter in Wien

Von Rettung versorgt

Eine 42-jährige mutmaßliche Ladendiebin ist am Freitag um 9.00 Uhr von einem Mitarbeiter beim Diebstahl mehrerer Waren in einem Lebensmittelgeschäft in der Heiligenstädter Straße in Wien-Döbling beobachtet worden. Als er die Tatverdächtige anhalten wollte, attackierte die Frau den Mann und versuchte zu flüchten, berichtete die Polizei am Samstag.

Verständigte Polizisten konnten die 42-Jährige noch im Geschäft festnehmen. Der Mitarbeiter wurde vom Rettungsdienst erstversorgt.

Kommentare