Hochzeitsglocken von

La Toya Jackson verlobt

Michaels Schwester wird ihren langjährigen Manager Jeffre Phillips heiraten

La Toya Jackson mit ihrem Manager Jeffre Phillips © Bild: Getty Images/Jason Merritt

La Toya Jackson, Sängerin und Schwester des 2009 gestorbenen Popstars Michael Jackson, hat sich mit ihrem langjährigen Manager Jeffre Phillips verlobt. Die 58-Jährige verkündete die frohe Botschaft in einer US-Fernsehshow.

"Ja, ich bin sehr verlobt und es ist wunderbar", erklärte La Toya Jackson am Mittwoch in der US-Fernsehsendung "Good Morning America".

Bevor er um ihre Hand angehalten habe, habe Jeffre Phillips ihren Vater um Erlaubnis gebeten - was nicht einfach gewesen sei. "Mein Vater ist ein netter Typ, aber er ist nicht der einfachste Mensch."

La Toya Jackson mit ihrem Verlobten Jeffre
© Getty Images/Charley Gallay Jeffre bleibt lieber im Hintergrund.

Die Sängerin, die früher auch als Model arbeitete, ist eines der neun Geschwister des berühmten Jackson-Clans. Zwischen 1989 und 1997 war sie mit ihrem früheren Manager Jack Gordon verheiratet, der sie nach eigenen Angaben in der Ehe misshandelte.

Kommentare