Kussechter Lippenstift ohne Nachziehen:
Lang haltende Kosmetika liegen im Trend

Lippenpflege hält mittlerweile bis zu 16 Stunden an Auch die Nagellacke bleiben immer länger haften

Kussechter Lippenstift ohne Nachziehen:
Lang haltende Kosmetika liegen im Trend

Gute Haltbarkeit auf der Haut ist die wichtigste Anforderung der Kosmetikkäuferinnen an Augen-Make-up, Foundations und Lippenstifte. Die Produkte sollen ohne Nachschminken möglichst lange sichtbar bleiben. Der Trend gehe zu "abfärbefreien" oder "no-transfer"-Produkten, sagte Frank Schwanke von der Beiersdorf AG bei einem Vortrag für die Branchenplattform Kosmetik transparent in Wien. Beim Lippenstift heißt das dann "kussecht".

Wie bekommt die Kosmetikindustrie einfache Anwendung und pflegende Eigenschaften mit langer Haltbarkeit zusammen? Ein Hilfsmittel, dessen man sich bei allen Produktformen bedient, sind leicht flüchtige Inhaltsstoffe, wie Silikon-Öl, Isododecan oder einfach Wasser. Sie verdampfen nach dem Auftragen schnell, zurück bleibt die Farbmasse. Der Verdampfungsprozess bewirkt ein Anpressen und Fixieren auf der Haut oder den Nägeln. Außerdem werden sogenannte Filmbildner verwendet. Das sind Inhaltsstoffe, die vor dem Auftragen als einzelne Teilchen vorliegen, sich dann zu immer größer werdenden Netzen zusammenschließen, bis sie einen Schutzfilm bilden, der die Farbmasse umschließt.

Trockene Lippenstifte halten länger
Je cremiger ein Lippenstift ist, umso kürzer ist seine Haltbarkeit auf den Lippen. Je mehr flüchtige Öle er aufweist und je weniger klassische Wachse, je "trockener" er ist, umso länger haftet er. Ein traditioneller Lippenstift hält je nach Reibung oder Berührung etwa eine bis vier Stunden, ein kussechter bis zu 16 Stunden. Möglich wird das durch einen hohen Anteil flüchtiger Inhaltsstoffe sowie flexible Polymernetze oder Zuckerderivate als Filmbildner.

Mehr Pflege oder bessere Haftung
Trotz des hohen Anteils flüchtiger Öle sollte er die Lippen aber nicht austrocknen. Entweder sind Pflegestoffe im Produkt integriert oder es gibt einen eigenen Pflegestift, der nach dem Trocknen der Lippenfarbe aufgetragen wird. "Sehr stark haftende Produkte können aber zu einem trockeneren Lippengefühl führen", schränkte Schwanke ein. Die Anwenderin muss sich entscheiden: mehr Pflege oder bessere Haftung.

Schnelligkeit oder Haltbarkeit?
Beim Nagellack fördert langsames Verdampfen der flüchtigen Inhaltsstoffe eine gute Filmbildung. Besonders "Schnelle" trocknen in nicht einmal 60 Sekunden, halten aber nur drei bis vier Tage auf den Nägeln. Beim Kauf gilt es zu bedenken: Ist Schnelligkeit oder Haltbarkeit wichtiger?

(apa/red)