"Körperliche Probleme": Niederländer Jaap Stam gab Rücktritt als Fußball-Profi bekannt

35-jähriger Abwehrspieler beendet seine Karriere

"Körperliche Probleme": Niederländer Jaap Stam gab Rücktritt als Fußball-Profi bekannt

Der ehemalige niederländische Fußball- Teamspieler Jaap Stam hat seinen Rücktritt bekanntgegeben. Der 35-jährige Abwehrspieler in Diensten von Ajax Amsterdam hatte diesen Schritt bereits vor dem Beginn der niederländischen Meisterschaft erwogen, sei damals jedoch nochmals zu einer Fortsetzung seiner Karriere überredet worden.

Stam kämpfte zuletzt immer wieder mit Verletzungen und hatte seine letzte Partie in der Ajax-Dress am 20. Oktober gegen NEC Nijmegen (0:0) bestritten, in der er ebenfalls aufgrund einer Verletzung ausgetauscht werden musste. "Die körperlichen Probleme sind der Hauptgrund für meinen Rücktritt", betonte Stam.

"Wenn ich spiele, bin ich mehr auf mich als auf die Mannschaft fokussiert und das ist nicht gut. Denn es reduziert meine Konzentration und ruft Fehler hervor", erklärte Stam weiter. Stam, der 2006 in sein Heimatland zurückgekehrt war, feierte seine größten Erfolge mit Manchester United, wo er dreimal die englische Meisterschaft und auch die Champions League (1999) gewann.

Danach spielte der 67-fache Nationalspieler, der nach der EURO 2004 in Portugal seine Teamkarriere beendete, für Lazio Rom und den AC Milan, ehe er seine Karriere bei Ajax ausklingen lassen wollte. Stams Vertrag in Amsterdam wäre am Ende der Saison ausgelaufen. Während seiner Zeit in Rom war der Niederländer 2001 positiv auf Nandrolon getestet und daraufhin für fünf Monate gesperrt worden. (apa)

JETZT WETTEN MIT HAPPYBET!
Click!