Kitzbühel von

Arnold Schwarzenegger kommt fix

"Steirische Eiche" dürfte von Samstag bis Sonntag bleiben und beim Stanglwirt nächtigen

Kitzbühel - Arnold Schwarzenegger kommt fix © Bild: apa/Neymayr/Leodolter

Die Gerüchte kursieren bereits seit längeren, jetzt dürfte es fix sein: "He'll be back!" Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien und Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger wird - wie im vergangenen Jahr - anlässlich des Hahnenkammwochenendes Kitzbühel besuchen. "Er kommt. Wahrscheinlich bleibt er von Samstag bis Sonntag", sagte ein Organisator des Schwarzenegger-Aufenthalts in der Heimat.

THEMEN:

Zuletzt sei vorgesehen gewesen, dass die "Steirische Eiche" während seines Besuches beim Stanglwirt in Going nächtigen wird, meinte der Insider. Dies könne man aber nicht mit Sicherheit sagen, betonte er. Dass der gebürtige Steier am Sonntag nach Graz weiterreisen werde, könne er nicht bestätigen. Dies sei noch alles offen, erklärte er.

Fix sei hingegen, dass Schwarzenegger am 30. Jänner in Wien landen werde. Am 31. Jänner und 1. Februar wird der frühere Gouverneur mit der von ihm gegründeten Umweltinitiative "R20" in der Bundeshauptstadt gastieren, um die erste große Konferenz der NGO "Implementing the Sustainable Energy Future" abzuhalten.

Derzeit befindet sich der Schauspieler noch auf einer Promotion-Reise für seinen Comeback-Film "The Last Stand". Am Montag fand die Deutschland-Premiere in Köln statt, danach standen am Dienstag London und am Mittwoch Moskau am Reiseplan des "Governators".

Kommentare