Kitzbühel 2012 von

Promis fiebern mit

Von Arnie bis Heinz Fischer: Auf den Tribünen wurden eifrig die Daumen gedrückt

  • Bild 1 von 14 © Bild: Reuters

    Voll im Hahnenkamm-Fieber: Arnie und sein Freund Ralf Möller, die gemeinsam nach Kitzbühel gereist sind.

  • Bild 2 von 14 © Bild: APA

    Na, na - werden hier politische Ansagen gemacht?

In Kitzbühel geht's um den Sport, aber natürlich nicht nur. Denn ob im VIP-Zelt oder auf der Tribüne: Hier herrscht hohe Promidichte unter den Zuschauern! Und so wurden während der Abfahrt zahlreiche VIP-Daumen von Arnie bis Heinz Fischer gedrückt.

Tausende Zuschauer - und mitten drinnen ein ordentlicher Promi-Auflauf. Im Schneegestöber packten Promis wie Arnie Schwarzenegger, Ralf Möller, David Coulthard, Niki Lauda, Kai Pflaume, Tobias Moretti und Bernie Ecclestone ihre schönsten Kopfbedeckungen aus. Der Terminator hielt sich nicht nur mit Lodenmantel und Glühwein warm. Er und Möller erschienen mit Partnerlook-Mützchen. Richtige Kerle dürfen das!

Auch die heimische Polit-Prominenz konnte natürlich nicht fehlen. Und so kuschelten sich Heinz Fischer, Werner Faymann, Michael Spindelegger und Norbert Darabos auf der Ehrentribüne aneinander. Im VIP-Zelt gab es dann noch Erinnerungsfotos mit der steirischen Eiche, während draußen Niki Lauda & Co. bei dem Kitz-Charity-Race für den guten Zweck die Piste bezwangen.