Kitty, Daisy & Lewis

Die Swing-Sensation aus England

Die drei Teenager aus London lassen die Musik der 40er und 50er Jahre wieder aufleben.

Wunder geschehen immer wieder. Kitty, Daisy & Lewis, drei Geschwister aus dem Londoner Vorort Kentish Town, sind ein solches: Drei Teenager, die mit einer Leidenschaft und authentischen Originaltreue die Musik der 40er und 50er Jahre wieder aufleben lassen, als hätte es die vergangenen fünf Jahrzehnte Rockmusik nie gegeben.

Im Hause der jungen Geschwister wurde von Kindesbeinen an ständig musiziert. Vater Graeme ist Gitarrist und hauptberuflich Betreiber eines Tonstudios, Mutter Ingrid war lange Zeit die Schlagzeugerin der Band The Raincoats. Noch bevor ihre beiden Töchter Kitty und Daisy und ihr Sohn Lewis laufen lernten, gehörte das gemeinsame Singen zum festen Tagesablauf der Familie. Das Haus voller Instrumente, die Regale voller alter Platten aus den 40ern und 50ern, wuchsen sie in einer musikalisch inspirierenden Zeitschleife auf, die ihnen den Sound der Großväter näher sein ließ als jede moderne Popgruppe.

2x2 Tickets & Album gewinnen
Kitty, Daisy & Lewis gehen auf Tour und nehmen ihr brandneues Album "Smoking in Heaven" gleich mit. Am 25. September machen sie in Wien Station. NEWS.AT lädt zum fabelhaften Konzert ein - und verlost zusätzlich 2 Stück "Smoking in Heaven". Good Luck!

KITTY, DAISY & LEWIS
So. 25. September, 20 Uhr
Arena Wien

Tickets kaufen!