Kirchenglocken als Mobiltelefon-Klingelton:
Osteraktion der Diözese Linz für Handyuser

Geläut österreichischer Kirchen im Web downloadbar Aktion soll auf die Osterzeit aufmerksam machen

Kirchenglocken als Mobiltelefon-Klingelton:
Osteraktion der Diözese Linz für Handyuser © Bild: APA/Schneider

Glockengeläut dreier oberösterreichischer Kirchen können sich Gläubige nun auf ihr Handy laden. Das teilte die Diözese Linz in einer Presseaussendung mit. Mit dieser Aktion will die Kirche auf die Fasten- und Osterzeit aufmerksam machen, denn am Gründonnerstag "fliegen" nach alter Legende die Glocken nach Rom, um in der Osternacht wieder mit "frischem Klang gehört zu werden".

Das kirchliche Telefongeläut steht unter www.dioezese-linz.at für Handys zur Verfügung, die Real-/MP3-Klingeltöne abspielen können. Wer sich auf diese Art auf Ostern einstimmen möchte, kann aus dem Klang einer Einzelglocke, einem aus drei Glocken bestehenden Teilgeläute und einem Festgeläute der großen Immaculata-Glocke des Linzer Mariendoms auswählen. (APA/red)