Kindertierwoche von

Alles für mein Tier

Von 31. Mai bis 2. Juni findet an der VetMedUni in Wien die erste Kinder Tier Woche statt

Kindertierwoche - Alles für mein Tier © Bild: Corbis

40 Workshops geben Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren Einblick in den bewussten Umgang mit Tieren, deren Haltung und Pflege sowie in das Geheimnis eines harmonischen Miteinanders von Mensch und Tier.

Durch den Kontakt zu erfahrenen Experten und Persönlichkeiten sollen die Kinder einen Einblick in die Welt der artgerechten Tierhaltung erhalten. Es werden viele spannende Bereiche der Tierhaltung und Pflege besprochen und das besondere Wesen der einzelnen Arten an Hand von praktischen Workshops erklärt.

Die Kindertierwoche zielt auf das bewusste Stärken des Verständnisses der Kinder in Österreich sowie die Sensibilisierung und Stärkung des Grundwissens im Umgang mit Tieren sowie der Kleintierhaltung (Tierfutter, Zubehör, Spielzeug, etc.) und Pflege von Tieren ab. Es geht dabei um die Vermittlung des Zugangs von Tierhaltung, Pflege und Zucht und das Geheimnis eines harmonischen Miteinanders von Mensch und Tier.

Neben den Kindertiertagen - die ausschließlich von Schulen besucht werden können - wird es am Samstag, 2. Juni einen Public Day geben, welcher Kindern mit ihren Familien zugänglich sein wird. Für die Workshops am Public Day können im Vorfeld keine Anmeldungen angenommen werden.
Alle Veranstaltungen sind je nach Kapazität frei zu besuchen.

Weiterführende Links
Erste Kinder Tier Woche