Fakten von

Kindergeburtstag in Deutschland endete in Schlägerei

Drei Erwachsene und vier Kinder leicht verletzt

Eine Kindergeburtstagsfeier in Nordhessen hat am Samstag in einer Schlägerei geendet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden mindestens drei Erwachsene und vier Kinder leicht verletzt. Mehrere Betroffene hätten daraufhin die örtliche Polizeistation in Schwalmstadt aufgesucht und Strafanzeige erstattet. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten.

Ursache war ein Streit, der wahrscheinlich unter zwei Gruppen bulgarischer Herkunft ausgetragen worden sei. Worin die Auseinandersetzung bestand blieb aufgrund von Sprachproblemen vorerst unklar.

Kommentare