Kein Sieger im Match der Verunsicherten: Pasching und Altach teilen sich die Punkte

Umzug aus OÖ kommt: Deal mit Kärnten auf Kurs Schmid besorgt den verdienten Ausgleich für Altach

Kein Sieger im Match der Verunsicherten: Pasching und Altach teilen sich die Punkte

Der FC Superfund Pasching hat zu Hause gegen Altach nur ein 1:1 erreicht, rückte damit auf Kosten des Lokalrivalen SV Ried in der Tabelle aber wieder auf Platz vier vor. Die insgesamt eher flaue Partie fand vor den Augen des Kärnten-Fusions-Chefverhandlers Mario Canori statt. Er bestätigte dabei, dass der Deal stehe und nur noch persönliche Animositäten den Umzug verhindern könnten.

Wegen des absehbaren Zusammengehens der Paschinger mit dem Red-Zac-Verein FC Kärnten gaben sich auch die Fans der Heimmannschaft sehr ruhig. Auf dem Feld kamen die Hausherren gegen die zunächst aktiveren und von den Spielanteilen her überlegen Vorarlberger eher überraschend zur Führung. In der 43. Minute drehte Chiquinho einen Freistoß vor das Tor, Chaile war per Kopf zur Stelle und erzielte das 1:0.

Nachdem aus dem 2:0 kurz nach Wiederbeginn nichts wurde - Krajic schoss drüber - kamen die Gäste zum verdienten Ausgleich. Der Altacher Schmid kam in der 61. Minute eher zufällig zum Ball und wurde zudem nicht energisch genug attackiert. Mit seinem präzisen Schuss brachte er den Ball via Innenstange zum 1:1 im Tor der Paschinger unter.

Dann handelte sich der nach der Pause eingewechselte Paschinger Bubenik innerhalb von nur zwei Minuten zwei gelbe Karten ein und musste vom Platz (63.). Altach konnte aber auch gegen nur zehn Paschinger keinen Sieg mehr einfahren.

FC Superfund Pasching - Cashpoint SCR Altach 1:1 (1:0)
Waldstadion, 4.822, SR Hofmann

Torfolge:
1:0 (43.) Chaile
1:1 (61.) Schmid

Pasching: Schicklgruber - Dospel, Baur, Chaile, Ketelaer - Bukva (66. Gilewicz), Reiter (46. Bubenik), Sariyar, Chiquinho - Krajic (57. Fidjeu-Tazemeta), Mayrleb

Altach: Krassnitzer - Baldauf, Puljiz, Chinchilla, Pfister - Schmid, Schnellrieder, Kirchler, Dorta, Schoppitsch (79. Atav) - Unverdorben (55. Jagne)

Gelbe Karten: Chaile, Fidjeu-Tazemeta bzw. Schnellrieder, Chinchilla

Gelb-Rote Karte: Bubenik (63.)

(apa/red)