Kein Lotto-Sechser bei Mittwochs-Ziehung: Am Sonntag 1,6 Mio. Euro im Lotto-Jackpot

Zwei glückliche Spielteilnehmer gab es beim Joker

3, 9, 15, 16, 20 und 31 - mit diesen "sechs Richtigen" hätte ein Glücklicher den Hauptgewinn bei der Lotto- Ziehung am Mittwoch abräumen können. Die Zahlenkombination befand sich jedoch auf keinem einzigen der abgegebenen Spielscheine. Kommenden Sonntag wartet daher ein Jackpot in der Höhe von 1,6 Mio. Euro darauf, geknackt zu werden.

Zwei Spielteilnehmer tippten immerhin einen Fünfer mit der Zusatzzahl 37. Einem Tiroler fehlte nur die Zahl 6 zum Hauptgewinn, bei einem Steirer war es die 9. Dennoch dürfen beide über einen Gewinn von jeweils mehr als 56.000 Euro jubeln.

Ebenfalls zwei glückliche Gewinner gab es beim Joker: Ein Niederösterreicher sowie ein Spielteilnehmer, der seinen Tipp online abgeben hatte, hatten sowohl die richtige Joker-Zahl 778250 als auch das nötige "Ja"-Kreuzerl auf ihren Scheinen, was jeden von ihnen um rund 85.000 Euro reicher machte.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch:

0 Sechser, JP zu 589.009,50 Euro

2 Fünfer+ZZ zu je 56.096,10 Euro

88 Fünfer zu je 1.434,20 Euro

5.527 Vierer zu je 40,50 Euro

91.603 Dreier zu je 3,80 Euro

(apa/red)