Katy wurde von ihrem Freund verlassen: Ihr Dschungel-Auftritt war ihm zu "ekelig"

Jac Prinz stellt klar: "Wir sind kein Paar mehr!" Katy weiß noch nicht, dass sie wieder Single ist

Sobald Katy Karrenbauer das Dschungelcamp verlässt, erwartet sie eine unliebsame Überraschung. Ihr Freund hat sich von ihr getrennt! Der Grund: Ihre Auftritte waren ihm schlicht und ergreifend zu "ekelig". Das muss eine besonders große Liebe gewesen sein...

Seit drei Monaten waren die Schauspielerin und der 41-jährige Filmproduzent Jac Prinz ein Paar. Doch während ihres Dschungelaufenthalts hat er sie verlassen. Katy weiß davon allerdings noch nichts. Gegenüber der "Bild"-Zeitung stellt Jac Prinz klar: "Wir sind kein Paar mehr!" Dabei war die Schauspielerin so glücklich, nach sieben Jahren Single-Dasein endlich wieder die große Liebe gefunden zu haben. Sogar einen Song ("Ich komme durch") hatte sie vor ihrem Einzug ins Dschungelcamp für ihn aufgenommen.

Als Jac seine Freundin im Dschungel sah, ist seine Liebe jedoch erloschen. "Ich bin kein großer Fan der TV-Sendung. Ich mag dieses Format nicht. Ich zappte auch nur hin und wieder rein", sagte er der "Bild". Diese kurzen Blicke auf Katy reichten ihm jedoch, um zu entscheiden, dass die Beziehung von seiner Seite zu Ende ist.

Auf Katy wartet somit eine unliebsame Überraschung. Selbst wenn sie von ihren Fans zur Dschungelkönig gewählt werden sollte, wäre dies wohl nur ein schwacher Trost für sie.

Wer soll Dschungelkönig werden?

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de

(red)

Kommentare

Das muss ja wirklich eine große Liebe gewesen sein Wenn die Story wahr ist, dann war die Liebe nichts wert und der Typ hat sie nur verarscht. Der is keinen Schuss Pulver wert. Was is denn daran so ekelig, dass man dafür die Partnerin verlässt. So ein Warmduscher.

Seite 1 von 1