Britisches Königshaus von

Bekommt Kate Zwillinge?

Die Herzogin & William werden zum zweiten Mal Eltern. Grund zur doppelten Freude?

Herzogin Kate und George © Bild: Chris Jackson/Getty Images

Kate ist zum zweiten Mal schwanger, und ein das gesamte Königreich freut sich mit ihnen. Die Vorfreude ist groß, auch wenn die Herzogin wieder unter schwerer Schwangerschaftsübelkeit leidet. Aus diesem Grund musste sie auch die geplante Malta-Reise absagen, stattdessen sprang Prinz William für sie ein. Mittlerweile geht es wieder besser und Kate kehrt bald zurück in die Öffentlichkeit. Ging es ihr etwa besonders schlecht, weil sie Zwillinge erwartet?

THEMEN:

Nach einem Buben wünschen sich Kate und William ein Mädchen. Sie soll dann "Diana" genannt werden, nach seiner Mutter: "Sie haben schon vor Georges Geburt Namen diskutiert und jetzt hoffen sie, dass das nächste ein Mädchen wird, damit sie es nach Williams Mutter benennen können. Sie sind zwar nicht besonders angetan von dem Gedanken, dass der Name der Kleinen dann mit Prinzessin Di abgekürzt werden könnte, aber das wird ihre Entscheidung nicht ändern", so der britische Königshaus-Experte Andrew Morton gegenüber der "Daily Mail".

Womöglich gibt es sogar doppelten Grund zur Freude, denn es wird vermutet, dass Kate Zwillinge bekommen soll. Bei den Buchmachern ist das Gerücht jedenfalls hoch im Kurs. Laut dem "People"-Magazin setzten beim Wettbüro "William Hill" bereits 200 Briten darauf, die Quoten sind von 20:1 auf 9:1 innerhalb von nur 75 Minuten gesunken. Damit schrumpft der zu erwartende Gewinn erheblich.

"Ungewöhnlich viele Wetten auf Zwillinge"

"Bei uns sind ungewöhnlich viele Wetten auf Zwillinge eingegangen, besonders von Einsteigern. Da könnte wirklich etwas dran sein", verrät der Sprecher des Wettbüros, Rupert Adams. Was an dem Gerücht wirklich dran ist oder ob es einfach nur eine Wunschvorstellung ist, wird sich zeigen. Früher oder später wird man es sowieso herausfinden.

Kommentare