Britisches Königshaus von

Kates Schwangerschaftsgelüste

Schokolade, Kuchen & Co.: Momentan kann sich die werdende Mama nicht zurückhalten

Britisches Königshaus - Kates Schwangerschaftsgelüste

Nach der Übelkeit folgt der große Appetit. Kate hat am Anfang ihrer Schwangerschaft wirklich gelitten, doch nun holt die Herzogin auf, was sie damals versäumt hat - und lässt es sich ordentlich schmecken!

THEMEN:

Schokolade, Kuchen und Torten. Derzeit kann Kate von Süßem einfach nicht die Finger lassen. Die werdende Mutter gibt sich momentan voll und ganz ihren Schwangerschaftgelüsten hin und hat einen unbändigen Gusto auf die verschiedensten Leckereien.

Normalerweise ist die Frau von Prinz William total Figurbewusst, und das sieht man ihr auch an. Kein Gramm zu viel hat der Royal am Körper. Doch momentan wird die sonst so von ihr geliebte Rohkost am Speiseplan immer öfter durch Süßigkeiten ersetzt.

Kate und William
© REUTERS/Stefan Wermuth William und Kate

Kates Lieblingsbäckerei

Recht hat, sie wenigstens in der Schwangerschaft will sie sich ein bisschen gehen lassen. Wann sonst? Laut der "Daily Mail" wurde das royale Paar kürzlich in der Bäckerei "Humble Pie" in der Burnham Street" gesehen, rund 40 Minuten von ihrem Haus entfernt. Kein Weg ist William zu weit, um Kate den Wunsch einer Schokoladen-Biskuittorte zu erfüllen. Dazu hat die 33-Jährige auch noch ein süßes Früchtebrot verputzt.

Schon drei Mal innerhalb kürzester Zeit waren die Beiden dort: "Kate ist schon einmal allein und später nochmal mit William in die Bäckerei gegangen. Sie liebt die Kuchen dort und sagt, dass sie köstlich sind", so ein Augenzeuge. Und um seine Frau glücklich zu machen, bringt William die werdende Mama immer brav dort hin. Ihr Wunsch sei ihm Befehl. Braver Ehemann.

Kommentare