Kate Moss von

Liebesurlaub in St. Barts

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen - auf Fotoshooting folgt Turtelei mit Ehemann

  • Bild 1 von 25

    Kate Moss urlaubt mit ihrem Ehemann Jamie Hince in St. Barts.

  • Bild 2 von 25

    Das Topmodel hat soeben ein Fotoshooting hinter sich gebracht.

Ursprünglich reiste Kate Moss für ein Fotoshooting nach St. Barts. Nachdem die Arbeit mit Starfotograf Patrick Demarchelier getan war, machte sich das Topmodel jedoch nicht sofort wieder auf den Weg ins kühle London, sondern entschied sich dafür, einen Liebesurlaub mit Ehemann Jamie Hince dranzuhängen.

Als Model genießt Kate Moss das Privileg, an den schönsten Orten der Welt Fotoshootings zu erleben. Das Beste daran: wenn man schon mal dort ist, kann man auch gleich noch einen privaten Urlaub genießen. So hält es auch die 38-Jährige, die mit ihrem Ehemann Jamie Hince noch einige weitere romantische Tage in St. Barts verbringt.

Im Musiker scheint Kate Moss endlich den passenden Partner gefunden zu haben. Das Ehepaar turtelt wie frisch verliebt und kann kaum die Finger voneinander lassen. Von den Zigaretten kann das Topmodel aber ebenso wenig die Finger lassen. Dieses ungesunde Laster wird der Britin wohl auf immer und ewig bleiben.

Kommentare