Kate Moss von

Bikini-Girl in Saint Tropez

Topmodel urlaubt zusammen mit Tochter Lila Grace - Grimassen-Show inklusive

  • Bild 1 von 18

    Sieht so ein Topmodel aus?

  • Bild 2 von 18

    Ja, wenn es Urlaub macht.

Schon seit einigen Tagen urlaubt Kate Moss zusammen mit ihrer Tochter Lila Grace in Saint Tropez, wo zur Zeit auch andere Stars wie etwa Kate Moss erst vor einem Monat auf einer Jacht vor Saint Tropez verliebt geturtelt hat, ist diesmal nicht mit von der Partie.

Party, Laufsteg, Strand, Party, Laufsteg, Strand - so, oder zumindest so ähnlich sieht das Leben von Topmodel Kate Moss aus. Die großen Modeschauen lassen noch ein wenig auf sich warten, die Britin kann also ungeniert ihre Freizeit genießen. Und die genießt sie wie so viele andere Promis im Nobelurlaubsort Saint Tropez. Bei all der Dauer-Entspannung kann es schon mal vorkommen, dass einem beim Eincremen die Gesichtszüge entgleisen - und dann sieht selbst ein Topmodel nicht mehr wie ein Topmodel aus.

Kate und Lila Grace genießen französisches Laissez-faire
Zusammen mit Töchterchen Lila Grace, die ihrer hübschen Mama immer ähnlicher wird und später in ihre Model-Fußstapfen treten könnte, so sie denn wollte, genießt Kate Moss das französische Laissez-faire an der Côte d'Azur. Zusammen mit etlichen Freunden, die das Mutter-Tochter-Gespann in den letzten Tagen angesammelt hat, genießt man wahlweise eine Fahrt mit dem Schlauchboot oder brettert mit der Miniaturversion eines Automobils durch die Straßen.

Das einzige Familienmitglied, das derzeit anscheinend Brötchen verdienen muss, ist Musiker Jamie Hince, den Kate letzten Juli geheiratet hat . Aber er kann ja nachkommen - immerhin ist der Sommer in Südfrankreich noch lange nicht zu Ende.

Kommentare