Leben von

Kamasi Washington in Wien

Das Jazz-Ausnahmetalent tritt in der Ottakringer Brauerei auf – News verlost Tickets

Leben - Kamasi Washington in Wien © Bild: Kamasi Washington MGMT

Seit vielen Jahren an der Seite bekannter Musiker wie George Wilson unterwegs, wurde Kamasi Washington einer breiteren Öffentlichkeit erst mit seinem 2015 erschienen, hochgelobten Debütalbum „The Epic“ bekannt. Seine Musik legt der Künstler im Zuge des Jazz Fests Wien am 23. August nun auch dem Wiener Publikum zu Füßen – gewinnen Sie 2x2 Tickets.

Die musikalische Karriere von Kamasi Washington verlief an der Seite von Altmeistern wie George Duke, D´Angelo und McCoy Tyner. Daneben interessierte sich der Künstler aber auch für den modernen Sound – dies findet sich auch in seinem free-jazzigen Album wieder, das in Deutschland auf Platz 32 der Album Charts landete. Hier eine kleine Kostprobe seines Sounds.

Dieses Formular ist bereits abgelaufen.

Kommentare