Fakten von

Kärntner Bürgermeister Rauter
neuer Ersatz-Bundesrat der FPÖ

Rückt nach Ausscheiden von Ex-LH Dörfler nach

Dietmar Rauter (FPÖ) ist am Donnerstag im Kärntner Landtag als neuer Ersatz-Bundesrat gewählt worden. Der Bürgermeister der Gemeinde St. Urban wäre der Wunschkandidat der Partei für die Nachfolge des im Zuge eines Korruptionsprozesses abgetretenen Abgeordneten Gerhard Dörfler gewesen. Die nächstgereihte Jutta Arztmann wollte aber nicht verzichten und sitzt nun als Parteilose auf Dörflers Stuhl.

Kommentare