Kärnten von

Wahlkampfauftakt der FPK

Showprogramm mit Dörfler, Scheuch und Strache - Umfrage verheißt herbe Verluste

LH Gerhard Dörfler, Kurt Scheuch und Bundesparteichef Heinz Christian Strache im Rahmen des Wahlkampfauftaktes der FPK in Klagenfurt © Bild: APA/Gert Eggenberger

Unter dem Motto "Unser Kärnten" hat Sonntagvormittag der Wahlkampfauftakt der Freiheitlichen in Kärnten (FPK) für die Landtagswahl am 3. März in Klagenfurt begonnen. Neben einem Showprogramm waren Landeshauptmann Gerhard Dörfler, Parteichef Kurt Scheuch und FPÖ-Bundesparteichef Heinz-Christian Strache als Redner vorgesehen.

Eine am Sonntag von der Tageszeitung "Österreich" publizierte Umfrage verhieß der FPK allerdings wenig Positives - nämlich mit 25 Prozent ein Abrutschen auf Platz zwei. Geht es nach Gallup liegt derzeit die SPÖ mit 33 Prozent in Führung. Die Freiheitlichen würden im Vergleich zur Landtagswahl 2009 um 19 Prozent einbrechen. Die Grünen und die ÖVP würden auf 13 Prozent kommen. Das Team Stronach hätte mit elf Prozent reelle Chancen auf einen Landesregierungssitz. Das BZÖ wäre mit rund fünf Prozent auch noch im Landtag vertreten.

Die Freiheitlichen versuchten dennoch in gewohnter Weise Optimismus zu verbreiten. Zum Auftakt erzeugten Trommler mit martialischen Klängen Stimmung vor über 1.000 Besuchern in der Messehalle 2. Um den Gästen genügend Sitzplätze zu garantieren hatten die Organisatoren auf eine besondere Bestuhlung zurückgegriffen, nämlich die der Klagenfurter Seebühne.

Kommentare

ich bin doch froh@kickoff das sie freigeschalten sind um sie und die austria klgft. währe es in kärnten für uns poster einsam !ps. als dummer kann man noch dazu lernen !aber als beschränkter hat man braunblaue schranken !!!gott sei dank m.f.g.

melden

@kickoff
Schade, dass Sie sich nur wegen dieser blöden -übrigens auch mir rätselhaften - Buchstabenbeschränkung abmelden, haben wir doch in den vergangenen Jahren immer wieder interessante und teils auch sehr heftige Diskussionen ausgefochten;-))
Vielleicht überlegen Sie es sich ja noch mal, denn ganz ehrlich, wen interessiert das Formale, wenn's um Inhalte geht? Und die sind -egal ob aufgeteilt oder in einem- dieselben.

Wenn nicht, wünsche ich Ihnen auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Lg.

melden

Danke "higgs70" Ich breche nur wegen Ihrer netten Worte aus Höflichkeit mein Wort und poste diese letzten Sätze weil bei mir der Grundsatz gilt, was gesagt wurde ist einzuhalten, sont verliert man die Achtung vor sich selbst. Auch Ihnen nochmals alles Gute und ich werde mit Freude Ihre stets sachlichen und sehr guten Postings weiterhin
lesen. LG

melden

Schade, aber wie gesagt, sollten Sie es sich doch anders überlegen, stehe ich zum Schlagabtausch gerne wieder bereit;-))lg.

robertblum melden

schon eine sauerei wenn man als braun-blauer berufsposter in den worten beschränkt wird ,oder ? aber dafür schreibt der higgs70 seltener aber dafür sinnvoller !wenn ich mir überlege würden ihre komentare wenigen fehlen ,oder ?.

melden

So Sie Robert Plumpudding. Sie sind jetzt mein Testkandidat. Wenn ich her nicht freigeschlaten bin, war das mein letztes Posting. Also zuerst zu Ihrer Antwort. Wie heißt es so schön in einem Sprichwort? Hättest du geschwiegen, wärst du weise geblieben. Nur bei Ihnen trifft das nicht zu. weil Sie vorher auch nicht weise sondern dumm waren und es auch bleiben.Ich wurde beschränkt -und tschüss

Ausweg
Ausweg melden

@kickoff, ihre Freischaltung scheint LEIDER geklappt zu haben.
Jetzt könnens ja voll loslegen und ein paar Aufsätze schreiben.
Jetzt werden hier einige Poster ihr BLAUES Wunder erleben, gell???

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@Ausweg... :-) ... Sie scheinen ein echter FAN von Blau zu sein *gg

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

So lassens den @kickoff doch... er und @Zombie gehören doch eh schon zu einer Minderheit...da darf man sie jetzt nicht auch noch irgendwie "unterdrücken"... Soll er halt auch sagen, was er zu sagen hat ... auch wenns möglicherweise eh nix Gscheites ist ;-) ... Nix für Ungut @kickoff *gg

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Ich verlass euch auch dann mal... hab eh @Nudlsupp irgendwo gsehn... glaub er/sie kann das eh besser als ich...insofern kann ich da ja mal wieder die "Arbeit" den anderen hier überlassen...

Ausweg
Ausweg melden

Nein, unterdrücken will und kann ich hier niemanden. Nur zum Ausdruck bringen wer mir eher "liegt" und wer nicht, das möge man mir gestatten. . . . . .
@War-Lord, richtig erkannt, BLAU ist nicht meine Lieblingsfarbe.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

nicht deine Lieblingsfarbe??...aber ist doch sooo schön !! :-)

melden

So und jetzt etwas an NEWS-online! Hier haben offensichtlich einige das Vorrecht, soviele Anschläge wie sie wollen machen zu dürfen (siehe nur z.B. "higgs70). Entweder handelt es sich um NEWS-Redakteure, die möglchst viele Postings provozieren sollen, oder aber um NEWS-Lieblinge. Beides werde ich in Zukunft nicht mehr akzeptieren. Entweder gelten für alle die selben Regeln, oder ich brauche NEWS

melden

...nicht mehr und NEWS mich sicher auch nicht und deshalb wird NEWS auf meine Wenigkeit verzichten. Aber um das geht es hier in diesem Posting aber nicht. Es geht einzig und allein um Gerechtigkeit oder auch um "Lieblingsposter" oder "Nichtlieblingsposter". Deshalb erwarte ich mir eine Freischaltung meines Accounts. Sollte ich beim nächsten Male weiter diese Beschränkung haben, dann Tschüss!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@kickoff... oh oh,...da fühlt sich wohl jemand auf die Zehen getreten *gg... ja, aber irgendwie ist das mit diesen 6 Zeilen echt manchmal bissl mühsam... weil statt 18 Zeilen, muss man da 3x6 schreiben.. ;-) ... Aber andererseits würde ich es SCHADE finden, wenn wir auf den Herrn mit der Brille verzichten müssten... vlt kann man IHM ja das RECHT auf 8 Zeilen einräumen!! ;-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Und andererseits: Bekanntlich liegt ja die WÜRZE in der KÜRZE ;-)...

Nudlsupp melden

@kickoff: Sehe ich genau so. Gerade die nicht ganz so populären Meinungen, oder die Meinungen abseits vom Mainstream bringen erst so richtig Würze in Diskussionen und regen zu einer intensiven Auseinandersetzung an. Also ich bin dafür, ich würde Sie mittlerweile a vermissen, wenn Sie Ihre Drohung wirklich wahr machen.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@Nudlsupp... Schau an... einer von den Todgeweihten ist zurückgekehrt ;-) Warn wir auf Urlaub? :-)

robertblum melden

@war-lord !hat der dofler auch gedacht ,aber seit seine schuhspitzen nass sind denkt er anders !

wintersun melden

@kickoff: Verstehe ich das richtig, geht es hier um die Beschränkung der Zeichen? Also wieviel jemand schreiben kann? Wenn ja würde ich Ihnen empfehlen es mit dem Internet Explorer zu probieren, beim Firefox hab ich auch die Beschränkung.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@wintersun... welche Version benutzen SIE da vom IE??...weil ich hab auch ständig Zeilenbeschränkung und bin gezwungen daher öfters merhmalige postings zu schalten...(meinerseits nicht immer so gewünscht...aber bei 400 Zeichen geht sich halt nicht ständig alles aus!) Danke für die Info

Nudlsupp melden

@war-lord: Leider kein Urlaub. Da ich leider über keinerlei Politiker-Pensionen und mir auch keine Versorgungsposten zu Eigen machen konnte, bin ich leider angehalten, ein bestimmten Teil meiner Zeit meiner Erwerbstätigkeit zu opfern. Dies war in den letzten Tagen der Fall. :-(

wintersun melden

@War-Lord: Windows XP mit IE8.
Hab bis jetzt noch kein Zeichenlimit erreicht :-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@Robert...also das find ich gemein...weil es kann ja nicht jeder so ein Prachtstück wie ich haben...und glauben Sie mir, dass ich deswegen im Sommer immer Hosen über die Knie tragen muss ist auch nicht ständig ein Vorteil ;-) ...ich weiß wovon ich spreche

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@nudlsupp...die besten Grüße von der Mitzi ...Entschuldigung ich meinte natürlich von der Maria ;-)

melden

Wie hieß es doch dereinst am Wahlplakat "Jörg Haider-Ein Politiker der neuen Art" und treffender lässt es sich wohl nicht sagen.
Und das Schöne, er hat eine ganze Gruppe von würdigen Nachfolgern herangezogen.
Dobernig,oberster Förderer der Blasmusik, während Museen und andere Kulturwerke vor sich hinschimmeln, Gerhard Dörfler,der die Fettnäpfchen liebt wie kein anderer und bei dem man immer wenn man versucht seinen Gedanken zu folgen, Kopfweh kriegt, Kurt Scheuch, der Schlangenbeschwörer mit Blitzlichtphobie, u.v.a.m., also zusammengefasst die FPK ( oder ausgeschrieben: Freche Präpotenz statt Kompetenz ).
Ein wahrlich erlesenes Sortiment;-)


P.S. b'sonders happy schaut er nicht drein, der H.C
Weiß er im Innersten vielleicht doch, was er sich da aufgehalst hat?.;-))

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@higgs :-) wie immer brillant forumuliert .... also die Verfilmung: "Das Erbe von Björndal" gibt's ja schon... insofern könnte man es das "SCHWERE Erbe vom Bärental" nennen...oder die "Hinterlassenschaft des Jörgl" ...ob der JÖRG das vor seinem Ableben wohl schon alles so geplant hat?? ...demnach wäre dann ein passender Titel "Der Versuch des Dr. JÖRG doch noch die FPÖ zu Fall zu bringen" ...

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Sagen Sie @higgs70... was singt denn der DÖRFLER da...??
Ah, glaub ich habs jetzt gefunden...
http://www.youtube.com/watch?v=RfM-5ZRygAo

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Aber JETZT bitte stimm ma alle ein... BUBI BUBI noch einmal *gg ...SCHÖNE Grüße nach Villach und Umgebung ....und PASST MIR auf mein KTN auf !! ... Bubi Bubi noch einmal... ;-) Lei lei...

melden

@higgs70 ich gebe Ihnen recht, dass die hohe Kunste bei den "Gewöhnlichen" der FPK mehr als schwer leidet. Aber deshalb die Blasmusik INDIREKT als nicht förderungswürdig hinzustellen (das lese ich zumindest zwischen den Zeilen), ist auch mehr als bedenklich. Ich liebe die Oper (also die hohe Kunst) aber ich würde nie den Volksgesang oder die Volksmusik deshalb abqualifizieren.

melden

@kickoff
Ich fürchte, Sie missverstehen mich. Ich habe nichts gegen Blasmusik (solange ich sie mir nicht selbst anhören muss) und von mir aus kann man diese gerne fördern, aber ein Verantwortlicher, der sich lieber orgiastischem Humptata hingibt, aber gleichzeitig es nicht der Mühe wert findet seiner Pflicht(!) Kulturgüter zu retten, nachzukommen, ist in meinen Augen schlicht und einfach nicht tragbar. Und darum ging's.
Es ist eine Sauerei, was dort passiert.

http://derstandard.at/1353207362046/Kaerntens-Schaetze-verlottert-und-verschimmelt

@ warlord
hoffentlich nicht die Buberln noch einmal!!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

...herbe Verluste??... ist das Wort "herb" gleichzusetzen mit TOTALE ?? ;-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Übrigens...der GRINSER auf dem Foto da oben von die 2 Scheuch-Buam, war auch schon mal irgendwie überzeugender !! :-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Oba i kaunn mir net helfn... irgendwie erinnern mich de Baden an MAX und MORITZ *gg

wintersun melden

Da sind Sie nicht alleine @War-Lord ;-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@wintersun... ja, bloß dass jetzt zwischenzeitlich das Bild da oben aktualisiert wurde... und mich das jetzt wiederum an die 3 Spitzbuben... *gg ... Ich glaub es is a Wunda gschehn...oba kränk die net wenn er dir nimma ... ;-) Siehe hierzu auch...
http://www.youtube.com/watch?v=Vfu2HA1vIAs

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Übrigens @wintersun... DANKE für den Neo-Nazi Bericht... ich habe soeben meinen Entschluss gefestigt und Ersuche im Falle einer Auflösung UNSERES Bundesheeres, doch um gewisse Waffenlieferungen an MEINE Adresse, zwecks Verteidigung der HEIMAT im Ernstfalle gegen aufkeimende HIRNKRANKE fehlgeleitete Vereinigungen... !! ;-) 5 Maschinengewehre samt einigen Kisten Munition, 30 PAR-70, 5 Kisten Handgra

wintersun melden

Ahja wirklich, der Dörfler am Anfang mit Perücke :-)
Ja bitte gern für den Link, auch wenn der Film alt ist sieht man trotzdem gut wie manch Zeitgenosse unterwegs is.
Und wenns bestelln, I bräucht 10 Sturmgewehre inkl. Mun, 6 Kisten Handgranaten, 2x Panzerfaust und 30 KG Sprengstoff. Sagns ma was der Versand ausmacht ;)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@wintersun... Im ERNSTFALL vertrau ich mir SELBER noch IMMER am MEISTEN... aber das mit der Bestellung geht klar...werde auch Ihren Bestellschein ans Ministerium weiterleiten ;-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Also dann @wintersun... wenn was schiefgeht, sieht man sich beim Häuserkampf für das Heimatland und die REPUBLIK Österreich ;-) ...denn wie sagte schon mal einer, dessen Worte ich jetzt ein wenig abändern möchte: Jeder m2 den WIR verteidigen ist ein Stück vom Herzen unser Heimat Österreich, und wer nur 1m² verteidigt, verteidigt Österreich!

Seite 1 von 1