Justin Gatlin ist neuer Weltrekordhalter: Sprinter legt 100-m-Latte auf 9,76 Sekunden

Olympiasieger unterbot Powell um 1 Hundertstel PLUS: Die Entwicklung des 100-m-Weltrekordes!

Doppel-Weltmeister und Olympiasieger Justin Gatlin hat schon im zweiten Anlauf sein großes Saisonziel erreicht. Der 24-Jährige aus den USA sprintete am Freitag beim Leichtathletik-Meeting in Doha zum 100-m-Weltrekord. In 9,76 Sekunden verbesserte Gatlin die bisherige Bestmarke des Jamaikaners Asafa Powell vom 14. Juni 2005 um eine Hundertstelsekunde.

Es war ein Rekordlauf mit Ansage, mit dem Gatlin seine Laufbahn krönte. Nach den Titeln bei den Sommerspielen in Athen 2004 und der WM in Helsinki 2004 (ebenfalls ein angekündigter Sieg) steht nun auch "Weltrekordler" auf seiner Visitenkarte. "Jetzt bin ich der Beste der Besten", erklärte der strahlende Gatlin. "Ich habe daran geglaubt, dass es möglich ist und ich habe mein Wort gehalten. Meine Beschleunigung war phänomenal."

Im Halbfinale war Gatlin in 9,85 Sekunden Jahres-Weltbestzeit gelaufen, bei seinem ersten Freiluft-Start in Osaka am vergangenen Wochenende war er in 9,95 gestoppt worden. In Doha ließ er bei einem Rückenwind von 1,7 m/sek den Nigerianer Olusoji Fasuban (9,84) und 200-m-Olympiasieger Shawn Crawford (USA/10,08) hinter sich.

Am 11. Juni kommt es in Gateshead (England) zum "Showdown" zwischen Gatlin und seinem Vorgänger Powell, der am Wochenende in Kingston mit 9,95 ebenfalls Topform bewiesen hatte. Im Laufe des Jahres, vielleicht in Europa, könnte der Rekord weiter verbessert werden, kündigte Gatlin bereits an und widmete seine Glanztat Gott und seinen Eltern.

Entwicklung des 100-m-Weltrekordes der Männer:
9,76s. Justin Gatlin USA 12.05.06 Doha
9,77 Asafa Powell JAM 14.06.05 Athen
9,78 T. Montgomery USA 14.09.02 Paris
9,79 Maurice Greene USA 16.06.99 Athen
9,84 Donovan Bailey CAN 27.07.96 Atlanta
9,85 Leroy Burrell USA 06.07.94 Lausanne
9,86 Carl Lewis USA 25.08.91 Tokio
9,90 Leroy Burell USA 14.06.91 New York
9,92 Carl Lewis USA 30.08.87 Rom
9,93 Calvin Smith USA 03.07.83 Colorado Spr.
9,95 Jim Hines USA 14.10.68 Mexico City

(apa)