Fakten von

Junge Frau in Wiener
Straßenbahn sexuell belästigt

Betrunkener begrapschte 21-Jährige

Ein Betrunkener hat Dienstagfrüh eine 21-Jährige in einer Straßenbahn am Quellenplatz in Wien-Favoriten sexuell belästigt. Der 39-Jährige ließ sich auch von den Begleitern der jungen Frau nicht aufhalten und begrapschte sie an Brust und Gesicht. Auch gegenüber der Polizei verhielt sich der Slowene aggressiv.

Als die beiden Bekannten des Opfers einschritten, entwickelten sich Handgreiflichkeiten zwischen den 23 und 24 Jahre alten Männern und dem Täter. Bei einer Ausweiskontrolle schlug der Slowene mit seiner Faust in Richtung des Beamten, der den Schlag jedoch blockte und den Angreifer festnahm.

Kommentare