Julian Knowle/Jürgen Melzer holen sich Turniersieg: 6:3,6:4 gegen Kohlmann/Waske

Deutsches Paar in Casablanca ungesetzt im Finale

Das ÖTV-Daviscup-Duo Julian Knowle/Jürgen Melzer hat im mit 323.250 Dollar dotierten Tennis-Event in Casablanca den zweiten gemeinsamen Turniersieg nach St. Petersburg im vergangenen Oktober gefeiert. Die Österreicher besiegten im Finale die ungesetzten Deutschen Michael Kohlmann/Alexander Waske, mit denen sie in der Vergangenheit selbst Teams gebildet hatten und denen sie vor zwei Wochen im Endspiel von Houston noch unterlegen waren.

Knowle kam der Casablanca-Sieg sehr gelegen: Die aktuelle Nummer 22 der Doppel-Weltrangliste musste diese Woche seinen vorjährigen Turniersieg mit Mario Ancic aus München verteidigen. Melzer pausierte hingegen 2005 zu diesem Zeitpunkt, ihm werden die Punkte voll gutgeschrieben. Dadurch sollte sich eine Verbesserung seines "Career High" (27) ausgehen.
(apa)