RTL-Show von

Jörn Schlönvoigt
zieht ins Dschungelcamp

GZSZ-Star und Mädchenschwarm soll im Jänner den australischen Urwald bevölkern

Jörn Schlönvoigt © Bild: RTL / Rolf Baumgartner

Lange dauert es nicht mehr, bis es wieder heißt: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!". In rund zwei Monaten ziehen wieder zehn bis zwölf mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten in den australischen Dschungel. Mit dabei soll auch ein Seriendarsteller sein, der es eigentlich gar nicht nötig hätte, Maden zu fressen. GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt soll mit dabei sein, heißt es.

THEMEN:

Seit nunmehr zehn Jahren mimt Jörn Schlönvoigt in der Daily Soap "Gute Zeiten schlechte Zeiten" Philip Höfer. Zunächst war er Schüler, inzwischen ist er als Arzt im Krankenhaus tätig. Eine feste Rolle also. Umso seltsamer mutet es es an, dass der 28-Jährigen mit Ex- oder Pseudo-Promis wie Roberto Blancos Tochter Patricia, Ex-Bachelorette-Kandidat Aurelio oder Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Heger ins RTL-Dschungelcamp ziehen soll.

Schlönvoigt hat keine offiziellen Termine im Jänner

Wie die "Bild" berichtet, wird Jörn Schlönvoigt aber im Jänner für zwei Wochen in den australischen Dschungel ziehen. Das Management des Schauspielers schweigt zwar zum Gerücht, dies dürfte aber vor allem daran liegen, dass die Kandidaten erst kurz vor dem Einzug ihre Teilnahme offiziell machen dürfen. Verdächtig ist jedenfalls, dass Schlönvoigt im neuen Jahr erst ab Februar neue Termine hat.

Jörn Schlönvoigt hat jedenfalls bereits Erfahrungen mit Event-Shows, im Jahr 2011 nahm er an der vierten Staffel von "Let's Dance" teil und erreichte dabei den fünften Platz. Im Dschungelcamp dürfte es durchaus noch ein wenig mehr sein.

Kommentare