"Jetzt erst recht!": Rapid-Star Steffen Hofmann präsentierte in Wien Biografie!

Auf 288 Seiten findet man alles über die Nummer 11 Zahlreiche Gäste: Von Gusenbauer bis Hickersberger

Rapid-Star Steffen Hofmann hat im Wiener Hotel Sacher seine 288 Seiten starke und von Sportjournalist Peter Linden verfasste Biografie "Jetzt erst recht!" präsentiert. Das Werk über die Nummer 11 des ÖFB-Rekordmeisters ist ab sofort im gut sortierten Buchhandel sowie im Rapid-Fanshop um 24,95 Euro zu haben. Die Auflage beträgt 10.000 Stück.

Hofmann freute sich bei der Präsentation des Buches über zahlreiche prominente Gäste, unter ihnen befanden sich SPÖ-Chef Alfred Gusenbauer, SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos, Teamchef Josef Hickersberger, Teamchef-Assistent Andreas Herzog, Rapid-Coach Peter Pacult, Klub-Präsident Rudolf Edlinger, Sportdirektor Peter Schöttel sowie die gesamte Rapid-Mannschaft.

Auch die Familie des Kapitäns der Rapid-Meistermannschaft 2005 war natürlich vollzählig vertreten, die Eltern reisten extra aus Deutschland an. Hofmann dürfte nach seiner Ende Juli erlittenen schweren Knieverletzung beim Match gegen Pasching wieder erstmals im Rapid-Kader stehen. Rapid-Fan Gusenbauer gab Hofmann auf den Weg mit: "Im Fußball ist es wie in der Politik. Die Stunde der Freude überschattet alles andere. Aber manchmal leidet man wirklich."

Im Vorwort von "Jetzt erst recht!" verewigten sich Bundespräsident Heinz Fischer, Edlinger und Hickersberger. Im Hauptteil des Buches finden die Fans dann u.a. ein Porträt Hofmanns, seinen Werdegang sowie diverse Statistiken. Zusätzlich dürfen sich Rapid-Anhänger über einen Extrateil mit den größten Spielen der grün-weißen Klubgeschichte freuen. (apa)