Werbung

Jetzt GRATIS Sonderausstattung sichern!

Navigationssystem, Klimaanlage, Leichtmetallfelgen oder, oder, oder ...

Jetzt GRATIS Sonderausstattung sichern! © Bild: Opel

Für Schnellentschlossene gibt es beim Kauf eines neuen Opel Astra, Tigra TwinTop, Zafira, Meriva, Vectra oder Signum bis 18. Juni eine Sonderausstattung Ihrer Wahl gratis (z.B.: Navigationssystem, Klimaanlage, Leichtmetallfelgen uvm.).

Opel will mit der Neuauflage der größten Testfahrt-Aktion nicht nur das Vertrauen der Kunden in die Marke stärken, sondern aktiv auf diese zugehen – vor allem aber Neukunden gewinnen. „Nur wer ein Fahrzeug persönlich testet, kann sich auch ein Bild davon machen“, ist Keller überzeugt. Interessierte Testfahrer erhalten nach Ende der Probefahrt ein attraktives Angebot für einen Neuwagenkauf : „One Option for Free“, d.h. eine Sonderausstattung nach Wahl gratis – Ausstattungspakete natürlich ausgenommen. So kann jeder Testfahrer bei Kauf eines neuen Opel Astra, Meriva, Tigra TwinTop, Zafira, Vectra oder Signum seinen Wunsch-Opel einfach und kostenneutral etwa mit einem Navigationssystem, einer Klimaanlage, AFL-Kurvenlicht oder anderen Extras noch weiter aufwerten. Diese Angebot gilt jedoch nur für Schnellentschlossene bis 18. Juni 2006.

Nach dem Erfolg des Vorjahres startet Opel heuer unter dem Motto „Österreich macht den Opel-Test“ zum zweiten Mal die größte Testfahrt-Aktion, die Österreich je gesehen hat. Ab 1. April zeigt Opel in einer europaweiten Aktion erneut, dass die Marke den Vergleich nicht scheut.

„Wir möchten Qualität, Vielseitigkeit und Dynamik der aktuellen Opel-Modelle im wörtlichen Sinne erfahrbar machen und so das Vertrauen in Marke und Produkte stärken“, so Dipl.-Ing. Jürgen Keller, Geschäftsführer GM Austria. Während der Aktion haben alle Österreicherinnen und Österreicher die Möglichkeit, sich von den technischen Innovationen, der Qualität und Zuverlässigkeit der Opel-Modelle zu überzeugen. Das einzigartige Konzept des großen Opel-Tests ist darauf aufgebaut, ein Fahrzeug bis zu 3 Tage lang auszuleihen und dieses auf Herz und Nieren zu prüfen. Ziel des Tests ist es, Qualität, Vielseitigkeit und Dynamik der aktuellen Opel-Modelle "erfahrbar" zu machen.

Hunderte Fahrzeuge warten auf Testfahrer
Insgesamt stehen in Österreich rund 600 Fahrzeuge zur Verfügung. Testfahrer können unter den beliebtesten Opel Modellen, beispielsweise Astra, Meriva, Tigra TwinTop, Zafira, Vectra und Signum wählen. Unter www.opel.at sowie direkt unter www.testfahrt.at kann jeder Interessent ganz einfach einen Fahrzeugtyp und einen Opel-Partner aussuchen und an einem gewünschten Termin eine Probefahrt bis zu 3 Tage vereinbaren. Die Anmeldung kann natürlich auch telefonisch unter der Nummer 0800/008 024 oder direkt beim nächstgelegenen Opel-Partner erfolgen.

Opel steht für Qualität und Zuverlässigkeit
Nach dem großen Erfolg des Vorjahres, bei dem bereits in der ersten Woche 500 Testfahrer einen Opel reservierten, wird auch heuer wieder ein großer Zulauf zu dieser Marketing-Aktion erwartet. „Bis Ende der Aktion am 30. Juni erwarten wir insgesamt rund 3.000 Testfahrten, und eine unmittelbare Kaufrate von ca. 4-5 Prozent“, so Jürgen Keller. Wie die Aktion bereits im Vorjahr gezeigt hat, hat die Marke Opel einen deutlichen Aufschwung erfahren. Mit dieser einzigartigen Aktion ist es gelungen die Einstellung zum Fahrzeug und zur Marke nachweisbar zu verbessern. „Die Kunden sind unsere kritischsten Tester. Wir hoffen, dass auch heuer wieder viele Österreicherinnen und Österreicher den Opel-Test machen werden und freuen uns darauf die Qualität unserer Produkte erneut unter Beweis zu stellen“, so Keller weiter.

Click!