Jetzt geht es los mit dem Christbaum-Kauf: In Wien startet heute der offizielle Verkauf

An über 300 Plätzen werden Tanne & Co. feilgeboten 2,3 Millionen Bäume werden Wohnzimmer schmücken

Jetzt geht es los mit dem Christbaum-Kauf: In Wien startet heute der offizielle Verkauf

An mehr als 300 öffentlichen Verkaufsplätzen können die Wiener ab heute ihren diesjährigen Christbaum kaufen. Die Palette spannt sich dabei von der heimischen Nordmanntanne und der Fichte bis hin zur dänischen Tanne. Kurzentschlossene haben sogar noch am 24. Dezember bis 20.00 Uhr Zeit, ihren temporären Wohnungsschmuck zu erwerben.

Die Baumärkte, die erst seit einigen Jahren Weihnachtsbäume feilbieten dürfen, müssen sich dagegen nicht an die vom Marktamt vorgegebenen Zeiten halten. Bis zum nun folgenden offiziellen Verkaufsstart dürfen die Festtagsgewächse nämlich nur auf privatem Grund angeboten werden. In einigen Baumarktketten hat der Christbaumverkauf heuer deshalb bereits Mitte November begonnen.

Nach Angaben der ARGE NÖ Christbaumproduzenten werden heuer insgesamt 2,36 Millionen Christbäume die österreichischen Wohnzimmer schmücken. 85 Prozent davon stammen aus heimischer Produktion, eine Million Bäume allein aus Niederösterreich. (apa/red)