Comeback von

Jenny Elvers wieder Gast
in der NDR-Sendung "Das!"

"Ich bin ein wenig aufgeregt, aber für mich ist dieser Abschluss wichtig"

Jenny Elvers-Elbertzhagen bei ihrem Auftritt in der Talkshow von Markus Lanz © Bild: imago stock&people

Jenny Elvers kehrt zurück auf das rote Sofa von "Das!": Ein Auftritt in jener NDR-Sendung hatte im September 2012 Alkoholprobleme der Schauspielerin öffentlich gemacht. Am Freitag (9. Mai, 18.45 Uhr) will die 41-Jährige zum ersten Mal wieder dort zu Gast sein, wie der Sender am Mittwoch mitteilte. Moderiert werde die Live-Sendung aus Hamburg erneut von Bettina Tietjen.

"Frau Elvers möchte ihre Erkrankung nicht tabuisieren", erklärte Thomas Kühn, Leiter Vorabend-Magazine im NDR Fernsehen. "Bei dem Wiedersehen vor der Kamera wird Bettina Tietjen das Thema Alkoholismus daher nicht aussparen."

"Ich will, dass sich der Kreis endlich schließt"

Elvers selbst sagte der "Bild"-Zeitung: "Ich will, dass sich der Kreis endlich schließt!" Damals sei ihr Leben als Alkoholikerin auf drastische Weise öffentlich geworden. "Ich bin ein wenig aufgeregt, aber für mich ist dieser Abschluss wichtig", meinte sie.

Bei ihrem Besuch am 17. September 2012 saß Elvers lallend und kichernd auf dem roten Sofa. Ausschnitte des Interviews kursierten wenig später im Internet und wurden hämisch kommentiert. Ihr Ehemann Goetz Elbertzhagen, von dem sie inzwischen getrennt ist, hatte danach bestätigt: "Meine Frau hat ohne Frage ein Alkoholproblem." Die Schauspielerin begab sich kurz darauf in eine Entzugsklinik.

Kommentare