Menschen von

Abend in der Staatsoper

Pink Martini und Marina & the Kats mit Jazz und Swing vom Feinsten. Tickets gewinnen!

Menschen - Abend in der Staatsoper © Bild: Pink Martini MGMT / viennajazz.org

Von opulent bis zart mixt die amerikanische Jazz-Kombo Pink Martini nostalgische Klassiker und moderne Interpretationen. Die österreichische Band Marina & The Kats bringt Jazz als Tanzmusik im 40er Jahre Chic. In der Wiener Staatsoper wird am 2. Juli dieser außergewöhnlichen Kombination die passende Bühne geboten. News und das Jazz Fest Wien verlosen 2x2 Tickets!

THEMEN:

Pink Martini sollte ursprünglich nur etwas Farbe in die graue Welt der politisch motivierten Geldsammel-Events bringen, schenkt der ganzen Welt seit Mitte der Neunzigerjahre opulente Musik mit nostalgischem Mehrwert.

Als Glücksgriff erwies sich die multilinguale Sängerin China Forbes. In nicht weniger als 15 Sprachen zwitschert sie. So richtig ins Rollen gebracht wurde das schönheitssüchtige Unternehmen mit dem alle überraschenden Erfolg des Debütalbums „Sympathique“ 1997 in Frankreich. Seither mischen sie stilsicher alte Songs mit frischen Eigenkompositionen. Unvergesslich ihre mit dem legendären Sänger Jimmy Scott aufgenommene Version des Klassikers „Tea For Two“.

2011 stieß Sängerin Storm Large, die auch das Wien Konzert bestreiten wird, zur Band. Easy Listening mit seiner unstillbaren Sehnsucht nach stilvolleren Zeiten wird selten so hochkarätig präsentiert wie von dieser extrem sophisticated agierenden Kombo. Man weiß ja, dass das leicht klingende am schwersten herzustellen ist. Insoferne sind Pink Martini echte Helden.

Gewinnspiel

Dieses Formular ist bereits abgelaufen.

Kommentare