James Bond Skyfall von

Heiße Duschszene

Neuer 007-Trailer gibt Einblicke in Agentenstreifen mit Action, Coolness und viel Sex

Ganz Großbritannien steht derzeit im Zeichen von neuen Bond-Film „Skyfall“, der Einblicke in Daniel Craigs drittes Agentenabenteuer liefert.

Erst im Herbst ist es soweit, und das neue James Bond-Abenteuer „Skyfall“ wird das Kinolicht der Welt erblicken. Bis dahin ist also genug Zeit, um die Vorfreude der 007-Fans zu schüren. So nutzten die Bond-Vermarkter die Olympischen Spiele in London, um den Geheimagenten in Erinnerung zu rufen und „Skyfall“ einer breiten Masse zu präsentieren. Daniel Craig flog als 007 niemand geringeren als seine Majestät Queen Elizabeth zum Stadion – natürlich nur per Videoclip.

Erotik, Action und Coolness
Doch dem nicht genug: Im Zuge der Spiele wurde nun auch ein TV-Spot veröffentlicht, der Einblicke in den neuen Streifen gewährte. Von der Handlung ist dabei nicht viel zu erahnen, allerdings lässt der Clip auf einen actionreichen Streifen schließen. Ebenfalls zu kurz kommt natürlich auch nicht die Erotik. Eine heiße Duschszene und eine Rasur von Bond-Girl Berenice Marlohe darf der Zuschauer erwarten. Und selbstredend ist 007 wie immer einer der coolsten Typen überhaupt, der sich erstmal die Manschettenknöpfe richtet, wenn‘s brenzlig wird.

Beziehung zu M1 im Fokus
In „Skyfall“ soll vor allem die Beziehung zwischen Bond und seiner Vorgesetzten M1 (Judi Dench) im Fokus stehen. Ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit des 007-Bosses kommt ans Licht und Bond muss sich entscheiden, ob er nach wie vor loyal sein kann und will. Als Bösewicht kommt dieses Mal ein gewisser Silva zum Zug – gespielt von Javier Bardem. Außerdem dabei sind die Hollywoodstars Ralph Fiennes, Albert Finney oder Ben Wishaw. Am 1. November ist es soweit und „Skyfall“ startet in den Kinos.