Leben von

Küsse unter dem Balkon

Ein Wochenende in Italien

Piazza delle Erbe © Bild: imago/Blickwinkel

Verona ist Pilgerstätte für Verliebte. Doch die Stadt in Venetien hat mehr zu bieten als den berühmten Balkon.

THEMEN:

Wahrzeichen. Eigentlich hat William Shakespeare die Liebestragödie "Romeo und Julia" ja frei erfunden. Und der berühmte Balkon wurde eigens für Touristen angebaut. Doch das stört die Besucher nicht. Im Gegenteil: Jedes Jahr drängen zahlreiche Verliebte in den kleinen Innenhof zur "Casa di Giulietta", dem Haus der Julia, um sich vor dem berühmtesten Balkon der Weltliteratur abzulichten und zu küssen. Geduld ist gefragt, wenn man auch noch die rechte Brust der Julia-Statue berühren möchte, was Glück in der Liebe bringen soll. Wer Lust hat, kann sich in dem Liebeshaus auch das Jawort geben.

Altstadt. Aber Verona hat mehr zu bieten als diesen romantischen Innenhof. Inmitten der Altstadt erhebt sich die berühmte "Arena" - das drittgrößte erhaltene römische Amphitheater. Es ist Schauplatz der beliebten Opernfestspiele, die jährlich im Juli und August (siehe rechts) stattfinden. Dort kosten die besten Plätze etwa 200 Euro. Nicht nummerierte Rangplätze auf den Stufen an der Seite sind hingegen schon für 20 Euro zu haben.

Die Piazza delle Erbe ist das Zentrum der Stadt. Viele Restaurants haben ihre Stühle und Tische auf die breiten Gehwege gestellt. Von ihnen aus lässt sich das Treiben in der Altstadt hervorragend beobachten. Außerdem hat man von hier aus einen herrlichen Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten. Der Dom Santa Maria Matricolare etwa, ein Mix aus romanischem und gotischem Baustil, ist eine Augenweide. Wer sich für archäologische Funde interessiert, sollte das Museo Lapidario Maffeiano besuchen. Der idyllische Barockgarten Giardino Giusti lädt zur entspannenden Pause nach dem Sightseeing ein.

TIPPS

Essen

In der Nähe der Arena liegt das Restaurant Antica Bottega del Vino, eines der ältesten Lokale in Verona, das für seine große Weinkarte (185 Seiten!) bekannt ist. www.bottegavini.it

Schlafen

Das Dreisternehotel Aurora liegt mitten im Zentrum und ist nur einige Schritte vom berühmten Balkon entfernt. Die Einrichtung ist ein Mix aus klassisch und modern. Preis: DZ ab € 100,–/Nacht. www.hotelaurora.biz

Event

Am 24. Juni starten zum 94. Mal die Opernfestspiele von Verona in der größten Opernfreiluftarena der Welt. Auch heuer stehen Werke von Verdi, Puccini und Bizet auf dem Programm. www.arena.it

Kommentare