Ist DSDS-Moderator Marco zu schlüpfrig?
Michelle Hunziker könnte Show übernehmen

Er machte nie ein Geheimnis um Homosexualität Wie weit gehen Schreyls dreckige Sprüche noch?

"Deutschland sucht den Superstar" entwickelt sich immer mehr zur quotenstärksten Sendung des Jahres. Bis zu sieben Millionen Zuseher picken samstags vor den Fernsehern, um den Gesangstalenten zu lauschen - darunter vor allem junge Fans. Doch dem Moderator der Show scheint das egal zu sein. Er schießt einen schmuddeligen Spruch nach dem anderen raus.

In der vorigen DSDS-Show hielt der homosexuelle Schreyl beispielsweise zwei Glückskugeln von Kandidatin Sarah Engels in seinen Händen und meinte eindeutig zweideutig: "Damit gehe ich immer besonders vorsichtig um."

Und auch Küken Sebastian bot er einmal an: "Ich kann dich gerne aufklären." Genauso wie er sich bereits über den Hintern von Sänger Pietro unterhielt und dieser live im Fernsehen nachfragte: "Dick?" - was auf Englisch "Penis" heißt. Da meinte Moderator Marco darauf: "Nein Gig ( englisch für "Auftritt", Anm. d. Red ). Mit dem anderen kenne ich mich aus."

"Ständer" oder "durchfff...öhnen lassen"
Der Mediendienst dwdl schrieb über Schreyl, der nie ein Geheimnis um seine Sexualität gemacht hat: "Wer sich die letzten Staffeln der beiden von ihm moderierten RTL-Castingshows anschaut, wird immer wieder gezielte Anspielungen Schreyls entdecken – die von ihm spürbar mit fast diebischer Freude untergebracht wurden." Denn er scheut sich nicht, Wörter wie "Ständer" oder "durchfff...öhnen lassen" und Co. zu verwenden.

Übernimmt Hunziker wieder?
Und was sagt RTL dazu? Das offizielle Statement einer Sprecherin lautet: "Es sind Live-Sendungen, da können im Gespräch Situationen entstehen, wo man über Geschmack streiten kann." Wie weit gehen Schreyls dreckige Sprüche denn noch? Hinter den Kulissen werden bereits Stimmen laut, wonach die schöne Michelle Hunziker die Sendung wieder übernehmen könnte. Sie hat ja bereits die ersten beiden Staffeln moderiert.

(red)

Kommentare

pfaa die Hunziker soll das ja nur machen weil sie bei Wetten dass... keinen Auftritt mehr hat,... ich find den Marco SUPER und ich schau hauptsächlich wegen ihm DSDS und Das Supertalent!!!!! Und mir ist egal ob er Schwul, lesbisch, bi, schwarz, rot, gelb oder grün ist. Ich find ihn einfach nur toll und ich denke mal in der heutigen Zeit reden die Jugendlichen und "kinder" eh schon teilweise wie der letzte Assi also,.... ausserdem wär mir sowas nie bei ihm aufgefallen dass er was gesagt hät,... Wenn marco geht, schau ich a nima *trotz*

tfpalpatine melden

geh bitte! wen interessiert\'s schon ob der liebe herr schreyl homosexuell ist, oder auch nicht? in welchem jahrhundert leben wir eigentlich? müsste er ein geheimnis daraus machen, wenn er heterosexuell wäre? nein oder? also soll er doch genauso offen zu seiner homosexualität stehen dürfen.

und er wird wohl noch zwei steine in der hand haben dürfen, und meinen er passt gut darauf auf? ich mein hallo... wer das nicht verkraftet, darf am besten gleich gar nicht mehr fernsehen oder zeitung lesen.

jeden tag in der kronen zeitung, seite 4, 5 oder 6: eine fast nackte frau... da sagt keiner was. könnte doch genauso eine lesbe sein :P

der einzige grund, warum er wirklich ausgetauscht werden sollte, ist der, dass er wirklich ein schrecklicher moderator ist. was aber nichts mit seiner sexualität zutun hat.

kirkfrank1 melden

Re: geh bitte! Ich wusste ehrlich gesagt nicht, dass der Typ homosexuell ist. Seine Art zu moderieren finde ich eine Mischung von überheblich und aufdringlich. Schon die Fragen an die Kandidaten nachdem Dieter dich gelobt hat, Amanda dies und patrick das gesagt hat wie gehts dir jetzt ? Ich würde sagen schleich dich. Was mir noch aufgefallen ist er drängt sich in den Mittelpunkt, das letzte mal Stand er vor dem Pult der Jury wahrscheinlich damit ihn alle und seinen blaba blaba Kommentar sehen. Hoffenlich kommt bald Frau Huntziger zurück.

verlogen und scheinheilig ist diese Welt!

Seite 1 von 1