Irina Shayk von

Heißes Bikinimodel

Für Agua Bendita steigt sie in die verführerischen Fußstapfen von Bar Refaeli

  • Bild 1 von 26

    Irina Shayk ist der Star der aktuellen Kampagne von Agua Bendita.

  • Bild 2 von 26

    Das russische Model posierte dafür in St. Tropez.

Eigentlich zeigt das Schwimmlabel Agua Bendita seine Bademode vorzugsweise an Bar Refaeli. In diesem Jahr präsentierte aber ein anderes Megamodel seine Kurven in der knappen Swim Wear: Irina Shayk ist der Star der neuesten Kampagne.

Für die Cruise Collection "Lovely Heroes" engagierte Agua Bendita in diesem Jahr ein neues Gesicht. Statt Bar Refaeli räkelte sich Irina Shayk vor der Kamera des kolumbianischen Wäschelabels. Das russische Supermodel jettete dafür extra nach St. Tropez, wo die Kampagne geshootet wurde.

Lasziv posierte Irina am Strand, an Palmen gelehnt und auch unter Wasser. Die Kampagne ist eine sexy Weiterentwicklung der bisherigen Aufnahmen mit Refaeli, die bei Agua Bendita eher süß als scharf rüberkam. Keine Frage, die Bilder mit Cristiano Ronaldos Freundin sind hingegen ordentlich heiß ausgefallen. Shayk war in den letzten Jahren schließlich auch das Aushängeschild von Intimissimi und hat somit viel Erfahrung mit halbnackten Fotoaufnahmen.

Kommentare