Im vierten Saisonspiel die erste Niederlage:
NBA-Meister San Antonio unterliegt Houston

Chinese Yao Ming der überragende Rockets-Spieler Hornets gewinnen dank Stojakovic bei den LA Lakers

Im vierten Saisonspiel die erste Niederlage:
NBA-Meister San Antonio unterliegt Houston

NBA-Champion San Antonio hat im vierten Saisonspiel die erste Niederlage hinnehmen müssen. Die Spurs verloren auswärts bei den Houston Rockets mit 81:89. Der Chinese Yao Ming war mit 28 Punkten und 13 Rebounds der überragende Akteur aufseiten der Rockets.

Die beiden texanischen Teams halten damit bei je einer Niederlage und liegen in der Southwest Division hinter den noch ungeschlagenen New Orleans Hornets, die einen 118:104-Erfolg bei den Los Angeles Lakers feierten.

Der Serbe Peja Stojakovic warf dabei für die Hornets zehn Dreipunkter und kam insgesamt auf 36 Punkte, Lakers-Superstar Kobe Bryant musste sich mit 28 Zählern begnügen. Stadtrivale Los Angeles Clippers machte es besser und fügte den Chicago Bulls beim 97:91-Auswärtserfolg deren vierte Niederlage in Folge zu.

NBA-Ergebnisse vom 6. November:
Houston Rockets - San Antonio Spurs 89:81
Los Angeles Lakers - New Orleans Hornets 104:118
Chicago Bulls - Los Angeles Clippers 91:97
Golden State Warriors - Cleveland Cavaliers 104:108
Charlotte Bobcats - Phoenix Suns 83:115
Milwaukee Bucks - Toronto Raptors 112:85
New York Knicks - Denver Nuggets 119:112
Minnesota Timberwolves - Orlando Magic 103:111
New Jersey Nets - Atlanta Hawks 87:82
Sacramento Kings - Seattle SuperSonics 104:98

(apa/red)