Ibrahimovic Gagen-Kaiser Italiens: Inter-
Star hat höchstes Jahres-Salär in Serie A

Mailander Großclubs geben 120 Mio. für Gehälter aus

Ibrahimovic Gagen-Kaiser Italiens: Inter-
Star hat höchstes Jahres-Salär in Serie A © Bild:

Zlatan Ibrahimovic, Schwedens Superstar im Trikot von Inter Mailand, ist mit einem Jahresgehalt von elf Millionen Euro der bestverdienendste Spieler in Italiens Fußball-Profiliga. Generell lässt sich der Italienische Meister und sein Stadtrivale AC Milan seine Spieler im Land des Weltmeisters am meisten kosten. 120 Mio. geben die Mailänder Großclubs laut "Gazzetta dello Sport" für Spielergahälter 2008/09 aus.

Nur unwesentlich weniger (115 Mio.) gibt Juventus Turin aus. AS Roma, die mit 65 Mio. Viertplatzierte in der Gehalts-Rangliste, folgt bereits mit großem Abstand auf Rang vier. In der Liste der meistverdienenden Spielern folgt das brasilianische Milan-Duo Kaka (9 Mio.) und Ronaldinho (6,5 Mio.).

Juves Star-Goalie Gianluigi Buffon bekommt wie Roma-Legende Francesco Totti jährlich 5,5 Mio. überwiesen. Milan-Heimkehrer Andrej Schewtschenko verdient laut Vertrag seines Ex-Vereins Chelsea 4 Mio.

Gehälter 2008/09
1. Inter Mailand 120 Mio. Euro
1. AC Milan 120 Mio. Euro
3. Juventus Turin 115 Mio. Euro
4. AS Roma 65 Mio. Euro
5. Fiorentina 37 Mio. Euro
6. FC ua 35 Mio. Euro
7. Napoli 29 Mio. Euro
8. Palermo 28 Mio. Euro
9. Lazio Rom 27 Mio. Euro
10. AC Turin 25 Mio. Euro
11. Sampdoria Genua 20 Mio. Euro
11. Cagliari 20 Mio. Euro
11. Catania 20 Mio. Euro


(apa/red)