Hundewelpen aus Kofferraum heraus verkauft: Frau in Wien angezeigt

Illegales Geschäft über das Internet angebahnt

von

Die Frau, deren Alter im Polizeibericht nicht vermerkt war, hatte ihr Auto in der Kleistgasse geparkt. Die Welpen befanden sich in einer Kiste im Kofferraum. Das Geschäft war über das Internet angebahnt worden. Ein Hund war von einem Mann bereits abgeholt worden, den zweiten wollte ein 16-Jähriger übernehmen.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Landstraße nahmen der Frau, die angezeigt wurde, die Hunde ab. Eine Amtstierärztin nahm die Rottweiler in ihre Obhut.

Kommentare