Hosni Mubarak von

Ex-Präsident in kritischem Zustand

Gefängnisbeamter: Er verliert immer wieder das Bewusstsein

Hosni Mubarak - Ex-Präsident in kritischem Zustand © Bild: APA/EPA/STR

Der Gesundheitszustand von Ägyptens Ex-Präsident Hosni Mubarak verschlechtert sich offenbar weiter. Der zu lebenslanger Haft verurteilte frühere ägyptische Präsident sei in kritischem Zustand und verliere immer wieder das Bewusstsein, sagte ein Gefängnisbeamter am Sonntag.

Mubaraks Frau und seine beiden Schwiegertöchter hätten ihn in der Früh besucht, nachdem Gerüchte von seinem angeblichen Tod die Runde gemacht hatten, sagte der Gewährsmann im Torah-Gefängnis, in dem Mubarak in Haft ist.

Nach seinen Angaben hat der Expräsident seit seiner Verurteilung vor mehr als einer Woche nur Getränke und Joghurt zu sich genommen.

Mubarak war am vergangenen Samstag wegen tödlicher Gewalt gegen Demonstranten Anfang 2011 zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht verurteilte auch seinen früheren Innenminister Habib al-Adli wegen der Vorfälle zu lebenslanger Haft. Sechs ehemalige Sicherheitschefs wurden hingegen freigesprochen.