Homosexualität einfach wegatmen?!? Indischer Yoga-Guru kennt 'Heilmethode'

Meditation soll helfen: "Schwuler Sex eine Krankheit" Indiens Promi-Guru sagt Homo-Community Kampf an

Homosexualität einfach wegatmen?!? Indischer Yoga-Guru kennt 'Heilmethode' © Bild: APA/EPA/Gupta

Ramdew protestierte mit seiner Petition an das Hohe Gericht in Neu Delhi gegen die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Liebe in der vergangenen Woche. Der einflussreiche Guru ist regelmäßig mit Gesundheitsprogrammen im indischen Fernsehen zu sehen, er hat vor allem unter Hindus aus der Mittelschicht Millionen Fans. Die Aufhebung des seit der britischen Kolonialzeit geltenden Verbots von Homosexualität hat in konservativen religiösen Kreisen Indiens Empörung ausgelöst. (apa/red)

Kommentare

melden

lol haha so ein schwachsinn

melden

Re: lol Der kann sich nun mit dem Papst auf ein Packl haun...
Der meint ja auch, Homosexualität sei eine Krankheit, nur weil die in der Evolution nicht vorgesehen war und akzeptiert Sex nur zwischen Mann und Frau.
Es gibt ja auch Leute die es mit Tieren treiben, sind die vielleicht auch nicht gesund? Homosexualität liegt wohl in frühen erlebten Ereignissen begründet, z.B. Zurückweisung durch das andere Geschlecht.
Nur weil es in ist, empfinde ich sie natürlich auch nicht als normal, akzeptiere sie aber natürlich.

Seite 1 von 1