Fürstliche Hochzeit von

Maria Theresia von
Thurn und Taxis hat geheiratet

Festlicher Gottesdienst in Bayern - Glorias Tochter ehelichte Hugo Wilson

  • Maria Theresia Thurn und Taxis mit ihrem Ehemann Hugo Wilson
    Bild 1 von 16 © Bild: APA/EPA/URSULA DUEREN

    Prinzessin Maria Theresia von Thurn und Taxis mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Hugo Wilson

  • Gloria Thurn und Taxis
    Bild 2 von 16 © Bild: APA/EPA/URSULA DUEREN

    Die Brautmutter Gloria von Thurn und Taxis

Hochzeit im Hause Thurn und Taxis: Mit einem festlichen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche von Tutzing am Starnberger See in Bayern hat am Samstag Maria Theresia, die ältere Tochter von Gloria Fürstin von Thurn und Taxis, ihren Verlobten Hugo Wilson geheiratet.

Von der Braut Maria Theresia (33) und ihrem zwei Jahre jüngeren Bräutigam bekamen die Schaulustigen zunächst wenig bis nichts zu sehen. Ihr Wagen, eine britische Luxuslimousine, hielt direkt vor dem blumengeschmückten Kirchenportal. Die mit Rosen geschmückte Kirche selbst durften nur geladene Gäste betreten. Die Braut trug ein cremefarbenes langes Kleid mit Schleier und wurde von ihrem jüngeren Bruder Albert in die Kirche geführt. Ihre Mutter Gloria trug ein weiß-rosa kariertes Dirndl mit Nerz-Stola.

Albert und Maria Theresia Thurn und Taxis
© APA/EPA/URSULA DUEREN Albert führte seine Schwester Maria Thersia zum Altar.

Maria Theresia ist das älteste der drei Kinder von Gloria und ihrem 1990 gestorbenen Mann Johannes Fürst von Thurn und Taxis. Ihre Geschwister Elisabeth (32) und Albert (31) sind unverheiratet. Die Braut studierte in Paris und Madrid Medien- und Kommunikationswissenschaft. Sie arbeitet als freie Journalistin und Künstlerin. Hugo Wilson malt Bilder und stellt seine Kunstwerke nach Informationen der Illustrierten "Bunte" bereits in aller Welt aus.

Gloria Thurn und Taxis
© APA/EPA/URSULA DUEREN Die strahlende Brautmutter Gloria von Thurn und Taxis

Kommentare