Hochschober: YOGA am Berg - auf Almwiesen, mit Bergsee-Panorama, im Zirbenwald

Hochschober: YOGA am Berg - auf Almwiesen, mit Bergsee-Panorama, im Zirbenwald © Bild: Hotel Hochschober

Yoga draußen in der alpinen Natur ist die neueste Attraktion des Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe (1.763 m): Anstatt im Hotel zu üben gehen die Hochschober Yoga-Lehrer mit den Hotelgästen hinaus in die alpine Natur: idyllische Almwiesen, eine Lichtung im Zirbenwald oder das Ufer des malerischen Grünsees werden so zu Yoga-Kraftplätzen. Yoga am Berg ist fixer Bestandteil des täglichen Hotelprogramms. Und im November und Dezember (3.11. - 6.12.08) - sind zusätzlich zu den hoteleigenen Yoga-Experten internationale Yoga-Profis im Hochschober zu Gast, um verschiedenste Yoga-Richtungen mit den Gästen zu üben.

„Mit Hochschober YOGA am Berg bringen wir Yoga als überaus beliebtes und wirksames Körper-Übungssystem zu uns auf die Turracher Höhe und verbinden die positive Energie des Yoga mit der Kraft unserer Nockberge-Natur. Aus dieser Symbiose wollen wir für unsere Gäste besondere Yoga-Erlebnisse gestalten und möglichst viele unserer Gäste dazu inspirieren Yoga als Kraftquelle auch im Alltag zu nutzen“, erklärt Martin Klein, der zusammen mit seiner Frau Karin Leeb das Hotel Hochschober leitet.

Hochschober YOGA am Berg - die Details
• ganzjährig als fixer Teil des Hotelprogramms mit zwei im Hotel angestellten Yoga-Lehrern (Stefan Damm und Thomas Konecny)

• zwei Mal im Jahr umfassende Yoga-Schwerpunktwochen - Termine 2008:
3. November - 6. Dezember 2008 (5 Wochen)
dabei werden täglich drei Übungseinheiten angeboten: am Morgen, am späteren Vormittag, am späteren Nachmittag

• die Teilnahme ist für Hotelgäste unentgeltlich

• die Übungseinheiten sind so gestaltet, dass einmaliges Yoga-Schnuppern ebenso möglich ist, wie die fortlaufende Teilnahme

• die Übungen finden zum Teil im Hochschober Chinaturm und zum Teil - passendes Wetter vorausgesetzt - draußen in der Turracher Natur statt

• Hochschober YOGA am Berg - als DVD: eine vom Hotel Hochschober produzierte DVD speziell zum Thema YOGA am Berg mit Aquila Camenzind und Stefan Damm als Experten. Übungsschwerpunkte speziell für Einsteiger und für Fortgeschrittene. Weiters auf der DVD: eine Meditations-Einheit. Die DVD ist seit Juni 2008 exklusiv im Hotel Hochschober erhältlich.

Hochschober YOGA - Termine & internationale Experten
• 3. - 8. November 2008 Aquila Camenzind
• 10. - 15. November 2008 Elisabeth Melichar
• 17. - 22. November 2008 Uwe Kabbeck
• 24. - 29. November und
• 1. - 6. Dezember 2008 Karina Wagner

Die Schwerpunkte der Yoga-Experten auf einen Blick:
Karina Wagner - „Ganzheitliche Verjüngung von Körper, Geist und Seele“ lautet das Motto von Karina Wagner. Dazu kombiniert sie Atem- und Körperübungen aus Yoga, Qi Gong, Tai Chi, Zen-Vitality und Meditation.

Elisabeth Melichar - Spezialistin für Iyengar-Yoga. Speziell an dieser Yoga-Form ist, dass Hilfsmittel verwendet werden, die es auch weniger Geübten ermöglichen, eine Übung in der für Tiefen-entspannung nötigen Länge zu machen.

Uwe Kabbeck - umfassend ausgebildeter Physiotherapeut und Yoga-Lehrer. Yoga ist für ihn im Alltag wie im Urlaub die ideale Möglichkeit zu entspannen und aufzutanken.

Aquila Camenzind – ihre Schwerpunkte reichen vom Sonnengruß, über Yoga für den gesunden Rücken mit Übungen (Asanas) zur Stärkung der Rückenmuskulatur bis zu Yoga Nidra (Meditation und Entspannung).

Quelle: Redaktion/Hotel Hochschober